Deutschland & die Welt RKI meldet 16.017 Corona-Neuinfektionen - Tempo lässt weiter nach

RKI meldet 16.017 Corona-Neuinfektionen – Tempo lässt weiter nach

-


Foto: Alte Frau mit Mundschutz, über dts

Berlin (dts) – Das Robert-Koch-Institut (RKI) hat am frühen Sonntagmorgen 16.017 Corona-Neuinfektionen für Deutschland gemeldet. Mit einem Plus von 13 Prozent gegenüber dem Vorwochenwert ist die relative Steigerung wieder rückläufig. Seit über einem Monat war der relative Zuwachs laut RKI-Statistik jeden Tag höher, zwischenzeitlich sogar über 100 Prozent.

Die Zahl der aktiven Infektionen stieg allerdings laut RKI-Schätzung am Sonntagmorgen auf rund 228.000 und damit auf einen neuen Höchststand. Rund 1,3 Prozent oder genau 2.854 Personen liegen mit einer Covid-19-Erkrankung auf einer Intensivstation. Laut RKI wurden zudem binnen eines Tages 63 neue Todesfälle registriert, bei denen der Verstorbene mit dem Coronavirus infiziert war.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Unfallflucht in Hellern: Blauer Kleinwagen bei Verkehrsunfall beschädigt

Bei einem Verkehrsunfall in der Averdiekstraße im Stadtteil Hellern beschädigte ein Unbekannter am Dienstag (1. Dezember) einen blauen VW...

Wochenmarkt am Osnabrücker Dom bekommt in der Vorweihnachtszeit mehr Fläche

Besonders in der Vorweihnachtszeit ist der Wochenmarkt am Dom immer besonders gut besucht. Damit die Kundinnen und Kunden mehr...

Steinmeier: Giscard d`Estaing hat geeintes Europa stark geprägt

Foto: Frank-Walter Steinmeier, über dts Berlin (dts) - Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat die Lebensleistung des verstorbenen früheren französischen Präsidenten...

Söder verteidigt Lockdown-Verlängerung

Foto: Corona-Hinweis, über dts München (dts) - Der bayerische Ministerpräsident Markus Söder (CSU) hat die Verlängerung des Lockdowns bis...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen