Deutschland & die Welt Riexinger: SPD droht bei neuer GroKo der Untergang

Riexinger: SPD droht bei neuer GroKo der Untergang

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]


Foto: Bernd Riexinger, über dts

Berlin (dts) – Die Linkspartei hat die SPD vor deren Parteitag am heutigen Donnerstag gewarnt, erneut eine Große Koalition mit der Union einzugehen. „Es drohen nicht nur vier weitere Jahre müden Regierens ohne Plan und Ziel, sondern auch der Untergang der SPD“, sagte Linken-Chef Bernd Riexinger der „Neuen Osnabrücker Zeitung“ (Donnerstagsausgabe). Er ermahnte die Sozialdemokraten, in möglichen Gesprächen mit der Union Maßnahmen gegen die soziale Spaltung durchzusetzen, wenn sie ihr Profil nicht gänzlich aufgeben wollten.

[the_ad_group id="110538"]

Riexinger bezeichnete die elf vom SPD-Vorstand in einem Antrag zum Parteitag aufgestellten Bedingungen als „einen Anfang“, ein gerechteres Deutschland bleibe so aber unerreichbar.

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Trotz positivem Coronatest: VfL Osnabrück spielt gegen Eintracht Braunschweig

Turnusmäßig unterziehen sich die Spieler zweiten Bundesliga einem PCR-Test, so auch vor dem heutigen Spiel gegen Eintracht Braunschweig. Dass diese Tests notwendig...

VfL Osnabrück- Eintracht Braunschweig: Alles auf Sieg!

Der inflationäre Gebrauch der Bezeichnung „Schlüsselspiel“ ist für Fußball- Kommentatoren gefährlich. Denn er nutzt sich schnell ab und gerät...

Grüne: Gesetzentwurf zur Bundesnotbremse „nachbesserungsbedürftig“

Foto: Pendler mit Corona-Masken, über dts Berlin (dts) - Die Grünen haben den Gesetzentwurf zur Bundesnotbremse als unzureichend kritisiert....

Intensivmediziner fordern schnelles Handeln der Politik

Foto: Sitzbänke mit Corona-Abstandshinweis im Krankenhaus, über dts Berlin (dts) - Die Intensivmediziner fordern mit Blick auf eine Änderung...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen