Landkreis Osnabrück 🎧Rieste: Flüchtiger nach Tötungsdelikt in Italien festgenommen — Ermittlungen...

Rieste: Flüchtiger nach Tötungsdelikt in Italien festgenommen — Ermittlungen dauern an

-

Am vergangenen Sonntag (22. August 2021) ereignete sich ein Tötungsdelikt in Rieste. Eine 82-jährige Frau wurde leblos in ihrer Wohnung gefunden. Der Flüchtige konnte gestern in Italien festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern an.

Bereits am Montagmorgen ergab sich ein dringender Tatverdacht gegen einen 27-Jährigen aus Rieste. Mit der Veröffentlichung eines Lichtbildes baten Staatsanwaltschaft und Polizei Osnabrück um die Mithilfe bei der Ergreifung des Flüchtigen.

Festnahme in Italien

Am gestrigen Donnerstag (26. August 2021) konnte der Mann schließlich in Italien festgenommen werden. Die Ermittlungen dauern weiterhin an. Die Öffentlichkeitsfahndung ist mit diesem Zeitpunkt eingestellt. Die Staatsanwaltschaft wird nun die Auslieferung des Flüchtigen nach Deutschland betreiben.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Landesweite Radverkehrskampagne: Orangefarbene Fahrräder sollen den Straßenverkehr für Radfahrer sicherer machen

Werner Siefker (Geschäftsführer Verkehrswacht Osnabrück), Dieter Reher (Verkehrswacht Osnabrück), Thorsten Spieker (Fachdienst Straßenverkehr Osnabrück), Volker Scholz (Polizei Einsatzkoordinator) und...

Über 118.000 Euro für die Neugestaltung des Altstadt-Spielplatzes in Osnabrück

Gute Nachrichten für den Spielplatz in der Osnabrücker Altstadt: Das Land Niedersachsen hat einen Zuwendungsbescheid über 118.723,91 Euro bewilligt....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen