Osnabrück 🎧Riesenrad, Kinderkarussell und Schaustellerbuden bleiben noch bis Ende August...

Riesenrad, Kinderkarussell und Schaustellerbuden bleiben noch bis Ende August in der Osnabrücker Innenstadt

-

Im August geht es weiter mit den Karussells und Buden in der City. Mit Riesenrad,
Kinderkarussell und rund zehn weiteren Buden verlängert die Marketing Osnabrück GmbH den Sommer in der Stadt noch bis Ende August.

Im Juli sorgten Karussells und Buden in der City bereits für Erlebnisshopping mit Jahrmarktatmosphäre in Osnabrück. Und im August geht es weiter: Das Riesenrad und die Schaustellerbuden auf dem Domvorplatz bleiben noch bis Ende August stehen. Außerdem können sich die Besucher der Großen Straße weiterhin mit gebrannten Mandeln und Schokofrüchten den Einkauf versüßen. Für die kleinen Besucher dreht sich auch das
Kinderkarussell auf dem Nikolaiort weiter.

Schausteller in der Johannisstraße und vor dem Rathaus ziehen weiter

Für die Schausteller an der Johannisstraße und vorm Rathaus geht die Reise derweil weiter. Otfried Hanstein, der den bis vor kurzem vor dem Rathaus postierten Kettenflieger „Wellenflug“ betreibt, ist zufrieden: „Der Auftakt in Osnabrück war ein voller Erfolg.“ In der Zeit, in der viele Jahrmärkte aufgrund der Pandemie abgesagt wurden, nutzten die Schausteller in Osnabrück die Möglichkeit ihre Buden und Karussells in der Innenstadt aufzustellen. „Da einige von uns nun auf anderen Märkten und Festen eingeplant sind, ziehen wir Anfang August weiter“, erklärt Hanstein.

An den anderen Stellen geht der Sommer in der Innenstadt nun in die nächste Runde. „Wir freuen uns, dass wir mit den rund zehn Buden sowie dem Kinderkarussell und dem Riesenrad weiterhin den Sommer in der Stadt genießen können“, so Alexander Illenseer, Geschäftsführer der Marketing Osnabrück GmbH.

Der Sommer in der Innenstadt geht – zumindest zum Teil – weiter. / Foto: Marketing Osnabrück GmbH (Franziska Gähr)

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Größere Fläche, neue Highlights: Das ist für das Osnabrücker Hafenfest im September geplant

Jana Danilovic freut sich mit Frank von Frank und seine Freunde auf das kommende Hafenfest auf größerer Fläche. /...

Urlaub in Osnabrück: Beachbar am Berliner Platz eröffnet am Freitag

Mitten auf dem Berliner Platz gibt es ab Freitag kühle Drinks, Liegestühle und Sand zwischen den Zehen. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen