Deutschland & die Welt Richterbund: Google kooperiert - Facebook und Twitter nicht

Richterbund: Google kooperiert – Facebook und Twitter nicht

-




Foto: Google-Nutzer am Computer, über dts

Berlin (dts) – Der Deutsche Richterbund attackiert Facebook und Twitter. “Eine aktuelle Auswertung der Zentralstelle Cybercrime Nordrhein-Westfalen zeigt, dass schärfere gesetzliche Pflichten für Facebook und Co. dringend geboten sind”, sagte Bundesgeschäftsführer Sven Rebehn der “Bild am Sonntag”. Während Google alle Anfragen beantwortet habe, hätten Facebook und Twitter nur in fünf Prozent aller Ermittlungsverfahren Auskunft zu Nutzerdaten gegeben, überwiegend aber auf den formellen Rechtsweg in die USA verwiesen.

Der ist in der Regel erfolglos.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Deutschlands größte E-Gelenkbusflotte wächst weiter: Erster Elektrobus der neuen Lieferung in Osnabrück eingetroffen

Die E-Gelenkbusflotte der Stadtwerke Osnabrück hat Zuwachs bekommen. Die neuen Busse bekommen ein Totwinkel-Sicherheitssystem und die dreckige Diesel-Zusatzheizung entfällt...

Ab sofort in Lila-Weiß: VfL Osnabrück holt sich Neuzugang Sebastian Kerk

Vordergründig für das äußere offensive Mittelfeld hat sich der VfL Osnabrück die Dienste von Sebastian Kerk gesichert. Der 26-Jährige...

Hermann Otto Solms zieht sich aus FDP-Spitze zurück

Foto: Hermann Otto Solms, über dts Berlin (dts) - Kurz vor seinem 80. Geburtstag zieht sich Hermann Otto Solms...

Bund und Länder wolle Schulen und Kitas offenhalten

Foto: Kita, über dts Berlin (dts) - Flächendeckende Schließungen von Schulen und Kitas sollten trotz steigender Corona-Infektionszahlen unbedingt vermieden...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code
Hasepost

Kostenfrei
Ansehen