Osnabrück Rheiner Landstraße: Anlieger finden Ansprechpartner im Baubüro und im...

Rheiner Landstraße: Anlieger finden Ansprechpartner im Baubüro und im Internet

-

[the_ad_group id="106177"]
[the_ad_group id="107069"]

So langsam geht es los mit der Baustelle, die für die kommenden rund zwei Jahre vermutlich das Stress- und Gesprächsthema der Stadt werden wird. Parallel wird bald auch am Neumarkt gebaut und die Knollstraße ist noch immer nicht fertig.

Damit der Stress und die Probleme vor allem der Anlieger kanalisiert werden können, setzen Stadtwerke, Stadtverwaltung und das Bauunternehmen Köhler auf Kommunikation.

[the_ad_group id="110538"]

Neben der schon fast obligatorischen Webseite zur Baustelle, hier unter www.rheiner-landstrasse.de zu finden, wird es ein Baubüro an der Rheiner Landstraße 9 geben, das am Dienstag eröffnet wurde.

Bauarbeiten sollen vor der Kommunalwahl 2021 beendet sein

Bevor mit Ende der Sommerferien die umfangreichen Sperrungen zwischen den Kreuzungsbereichen Mozart- und Rückertstraße beginnen, die auf 23 Monate angelegt sind und mithin knapp vor der Kommunalwahl 2021 wieder beendet sein sollen, beginnen in der kommenden Woche die ersten vorbereitenden Maßnahmen für die umfangreichen Bauarbeiten.

Schnelle Arbeit wird mit einem Bonus belohnt

Das aus Bauunternehmen Köhler setzte sich in einer europaweiten Ausschreibung durch und ist bereits vor Ort mit der Vorplanung beschäftigt. Am Rande der Presseveranstaltung erklärte ein Mitarbeiter, dass die letzten Verträge für die Großbaustelle erst in der vergangenen Woche unterschrieben wurde.
Schaffen es die Leute vom Bau früher fertig zu werden als bislang geplant, lockt ein nicht näher spezifizierter Bonus – eine mögliche Verzögerung kann mit einem Malus, also einer Zahlungskürzung bestraft werden.

Es kann auch am Abend und am Samstag gearbeitet werden

Grundsätzlich ist es dem Bauunternehmen möglich zwischen 6 und 22 Uhr und auch am Samstag zu arbeiten um die anspruchsvollen Pläne in die Tat umzusetzen. Ob von dem Zeitrahmen Gebrauch gemacht wird, hängt auch davon ab, wie die Logistik der beteiligten Zulieferer daran angepasst werden kann.

Bauplan für die Rheiner Landstraße
Bauplan für die Rheiner Landstraße

Zufahrt zu Anliegern wird schwierig aber bleibt möglich

Der Verkehr wird in stadtauswärtiger Richtung über die Wilhelmstraße, in stadteinwärtiger Richtung über die Straße „In der Barlage“ umgeleitet. Für Anwohner, Anlieger und Kunden der Gewerbebetriebe ist die Zufahrt zu den Grundstücken bis zu den jeweiligen Baufeldern möglich, die Zuwegung ist jederzeit gewährleistet. Die Geschäfte und Firmen an der Rheiner Landstraße sind somit weiterhin erreichbar, eine zusätzliche Beschilderung wird darauf hinweisen.

Anlieger und Gewerbetreibende wurden im Vorfeld informiert

Stadtwerke und Stadtverwaltung betonen, dass im Vorfeld der Großbaustelle, bei der unterhalb der Rheiner Landstraße neben einer komplett neuen Versorgungs- und Entsorgungsinfrastruktur auch Leerrohre für Glasfaserkabel verlegt werden sollen, bereits mehrere Informationsveranstaltungen für Anlieger und Gewerbetreibende stattgefunden haben.

Westfalen Tankstelle an der Rheiner Landstraße
Westfalen Tankstelle an der Rheiner Landstraße

„Die Veranstaltungen haben gezeigt, dass es einen hohen Informationsbedarf gibt“, sagt Ralf Lieder, Leiter des Fachdienstes Fachdienst Verkehrsanlagen der Stadt Osnabrück. „Viele Fragen konnten wir – auch dank eines umfangreichen Frage-Antwort-Katalogs im Internet – im Vorfeld beantworten. Natürlich wird es während der langen Bauphase zu weiteren, oftmals sehr individuellen Fragen kommen.“ Zentrale Anlaufstelle für Anlieger, Gewerbetreibende und Interessierte ist das Baubüro an der Rheiner Landstraße 9, nahe der Kreuzung mit der Rückertstraße.

Bauleiter sind jeden Donnerstag zur Sprechstunde erreichbar

Im Baubüro bieten die Stadt, die SWO Netz und Kögel Bau ab sofort jeden Donnerstag ab 16 Uhr eine Bürgerfragestunde an, bei der die jeweiligen Bauleiter für Fragen, Bitten und Anregungen zur Verfügung stehen. „Dieser Termin ist zunächst ein Angebot von unserer Seite, kann aber auf Wunsch jederzeit flexibel geändert werden“, ergänzt Matthias Hackmann, Leiter Netzservice bei der SWO Netz. Vor Ort an der Baustelle stehen aber auch die Poliere für kurzfristige Absprachen oder Regelungen zur Verfügung.

Der Zugang zum Baubüro erfolgt über den Hinterhof des Gebäudes mit der Hausnummer 9. Das Baubüro ist gut ausgeschildert und ebenerdig erreichbar. Für Anregungen und Fragen per Post ist ein Briefkasten angebracht. Per Mail können Fragen unter rheiner-landstrasse@osnabrueck.de eingereicht werden.

 

[the_ad_group id="110533"]

[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
Heiko Pohlmann
Heiko Pohlmann gründete die HASEPOST 2011 unter dem Titel "I-love-OS", die Ursprungsidee reicht aber auf das bereits 1996 gestartete Projekt "Loewenpudel.de" zurück. Direkte Durchwahl per Telefon: 0541/385984-11

aktuell in Osnabrück

Aufstieg des VfL Osnabrück als Gemälde im Diözesanmuseum

Platzsturm nach dem Aufstieg: Die VfL-Anhänger Werner Kavermann (rechts) und Hermann Queckenstedt möchten den Lilaweißen in schweren Tagen den...

Gebäude-Check PLUS – Geförderte Energieberatung in Osnabrück

Mit der Expertenmeinung die Weichen für die energieeffiziente Gebäudesanierung stellen, um einen Beitrag für das Klima zu leisten sowie...

Jetzt stehen die Wetten wieder auf Söder

Foto: Armin Laschet und Markus Söder, über dts London/Berlin (dts) - CSU-Chef Markus Söder liegt bei den Buchmachern wieder...

Umweltministerium erwägt Artenschutz-Neuregelung im Alleingang

Foto: Windrad, über dts Berlin (dts) - In der Diskussion über einen forcierten Windkraftausbau droht das Bundesumweltministerium den Ländern...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen