Aktuell 🎧Reste einer Panzerfaust im Stichkanal gefunden

Reste einer Panzerfaust im Stichkanal gefunden

-

Kampfmittelfund Stichkanal OsnabrückAuf der Suche nach möglichen Kampfmitteln überprüfen Taucher seit Mitte Januar insgesamt 84 Verdachtspunkte im Osnabrücker Stichkanal.

Die Suche hat in der Nacht auf Dienstag erstmals einen Fund ergeben. Bisher wurden nur Schrottteile oder Erzklumpen gefunden. Beim 63. Verdachtspunkt entdeckten die Taucher nun die Überreste einer Panzerfaust. Dieser Fund wird im Laufe des heutigen Tages vom Kampfmittelbeseitigungsdienst übernommen und unschädlich gemacht. Die Panzerfaust wird vor Ort gesprengt.

In jedem Fall bleibt den Anliegern im Hafen eine Evakuierung erspart.



Stadt Osnabrück
Stadt Osnabrückhttp://www.osnabrueck.de
Eine Pressemitteilung der Stadt Osnabrück.
 

aktuell in Osnabrück

Nach Michail-Gorbatschow-Platz: Stadt Osnabrück will Straßen nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum benennen

Felix-Nussbaum-Haus in Osnabrück Der Rat der Stadt Osnabrück beschließt einstimmig die Straßenbenennung nach Auguste Moses-Nussbaum und Shulamith Jaari-Nussbaum....

Gefährliches Pflaster: Anwohner sind mit Situation an der Römerbrücke in Eversburg unzufrieden

Blick aus Pye kommend: Autos fahren rechts über die Römerbrücke, Radfahrer können links über die Nebenbrücke fahren. / Foto:...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen