Osnabrück 🎧Reparieren statt Wegwerfen: Jugendzentrum Westwerk veranstaltet Repair-Café

Reparieren statt Wegwerfen: Jugendzentrum Westwerk veranstaltet Repair-Café

-

Statt altgeliebte aber kaputte Gegenstände wegzuwerfen, können sie auch einfach repariert werden. Das Jugendzentrum Westwerk veranstaltet am kommenden Samstag, den 10. Oktober 2020, erneut sein „Repair-Café“, bei dem Experten auf Laien stoßen.

Das Repair-Café im Jugendzentrum Westwerk ist am Samstag, den 10. Oktober, von 11 bis 14 Uhr wieder geöffnet. Es findet jeden zweiten Samstag im laufenden Monat statt und ist ein Treffpunkt alle, die allein oder gemeinsam mit anderen ihre defekten Gegenstände reparieren möchten. Jeder kann seine Gegenstände mitbringen und sich mit Unterstützung einer Fachfrau oder eines Fachmanns aus den Bereichen Elektro, Holz und Zweiradmechanik an die Arbeit machen. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die das Team unterstützen, sind willkommen. Werkzeuge und Werkräume sind vorhanden. Als Ansprechpartner stehen Uwe Schlosser und Sven Walter für eine unverbindliche Auskunft zum Repair-Café unter der Telefonnummer 0541 3237575 zur Verfügung.


PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Vom Schandfleck zum Schmuckstück: Rund um den Neumarkt entsteht eine kunterbunte 360-Grad-Freiluftgalerie

Der erste Hubsteiger steht bereit: Es kann losgehen an der Fassade des ehemaligen Whörl-Parkhauses. / Foto: Schulte Könnte es doch...

GRÜNE/SPD und Volt wollen ÖPNV zur Bremer Brücke weiterführen und ausbauen

Bremer Brücke / Foto: Guss Die Mehrheitsgruppe von GRÜNEN, SPD und Volt im Rat begrüßt es, dass der VfL Osnabrück...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen