Osnabrück "Repair-Café" im Jugendzentrum Westwerk lädt zum gemeinsamen Reparieren ein

“Repair-Café” im Jugendzentrum Westwerk lädt zum gemeinsamen Reparieren ein

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Das Repair-Café im Jugendzentrum Westwerk ist am Samstag, den 12. September 2020, wieder von 11 bis 14 Uhr geöffnet. Es findet jeden zweiten Samstag im laufenden Monat statt und es ist ein Treffpunkt alle, die allein oder gemeinsam mit anderen ihre defekten Gegenstände reparieren möchten.

Jeder kann seine Gegenstände mitbringen und sich mit Unterstützung einer Fachfrau oder Fachmann aus Bereichen Elektro, Holz und Zweiradmechanik an die Arbeit machen. Wegen der aktuellen Hygiene Regeln wird auf das übliche Angebot an Speisen und Getränken verzichtet. Ehrenamtliche Helferinnen und Helfer, die das Team unterstützen, sind willkommen. Werkzeuge und Werkräume sind vorhanden. Als Ansprechpartner stehen Uwe Schlosser und Sven Walter für eine unverbindliche Auskunft zum Repair-Café unter der Telefonnummer 0541 /323-7575 zur Verfügung.

Symbolfoto: Jugendzentrum Westwerk. / Foto: Andre Havergo.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Auch in Corona-Zeiten sicher mit der AOK Niedersachsen ins Studium starten

Die AOK Niedersachsen unterstützt Studienstarter vor Ort und digital. Der "Uni-Planer" kann im Servicezentrum Osnabrück kostenlos abgeholt werden. Verspäteter Seminarstart,...

ver.di Streik: An diesen Kitas in Osnabrück wird am Mittwoch das Betreuungsangebot eingeschränkt

Die Auseinandersetzung zwischen der Gewerkschaft ver.di und den öffentlichen Arbeitgebern trifft immer mehr Bürger und in diesem Fall auch Eltern,...

Bund für Sudan-Streichung von Liste terrorunterstützender Staaten

Foto: Republik Sudan, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung begrüßt die Ankündigung der USA, Sudan von der Liste...

FMC erwartet andauernde Coronakrise auch im nächsten Jahr

Foto: Fast ausverkauftes Klopapier im Supermarkt, über dts Bad Homburg vor der Höhe (dts) - Aus Sicht des Vorstandsvorsitzenden...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen