Deutschland & die WeltRenten-Verhandlungen für Grüne wichtige Hürde für Jamaika-Bündnis

Renten-Verhandlungen für Grüne wichtige Hürde für Jamaika-Bündnis

-


Foto: Senioren und Jugendliche, über dts

Berlin (dts) – Die für diesen Montag geplanten Verhandlungen zur Sozialpolitik sehen die Grünen als wichtige Hürde auf dem Weg zu einer Jamaika-Koalition: „Hier wartet großer Reformbedarf auf die nächste Regierung und da werden sich Union und FDP bewegen müssen“, sagte Grünen-Verhandlungsführerin Katrin Göring-Eckardt den Zeitungen der Funke-Mediengruppe (Montag). Beim Thema Rente gehe es darum, die Gesellschaft zusammenzuhalten und Ängste abzubauen. Konkret forderte Göring-Eckardt gezielte Maßnahmen für alleinstehende Frauen, Selbständige und Erwerbsgeminderte.

„Darüber hinaus muss das Vertrauen in die gesetzliche Rente durch ein stabiles Rentenniveau und einen stabilen Beitragssatz, eine Garantierente sowie eine bessere Absicherung von Selbständigen gestärkt werden.“ Ziel müsse es sein, den Menschen die Angst vor Altersarmut zu nehmen, sagte die Grünen-Fraktionsvorsitzende im Bundestag. Sie sollten „nicht das Gefühl haben, dass sich die eigenen Rentenbeiträge nicht lohnen und am Ende eines Arbeitslebens nur eine Rente knapp über dem Armutsniveau oder sogar darunter wartet.“



dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.
 

aktuell in Osnabrück

Unfälle bei Spurwechseln auf Autobahn A30 und Bundesstraße B68

Gleich zwei Verkehrsunfälle ereigneten sich am Mittwochnachmittag (28.09.2022) in Osnabrück-Nahne in Sichtweite zueinander. In beiden Fällen kam es zu...

Stadt sucht Wohnraum für Geflüchtete und Pflegestellen für Haustiere aus der Ukraine

Wohnungsschlüssel Der Krieg in der Ukraine zwingt immer noch viele Menschen zur Flucht. Die Stadt sucht für viele Ukrainerinnen und...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen