Deutschland & die Welt Rehberg: K-Frage nicht aufgrund von Umfragen entscheiden

Rehberg: K-Frage nicht aufgrund von Umfragen entscheiden

-


Foto: Markus Söder und Armin Laschet, über dts

Berlin (dts) – Im Ringen um die Kanzlerkandidatur hat der CDU-Abgeordnete Eckhardt Rehberg die Union vor einer Entscheidung „aufgrund von Umfragen“ gewarnt. „Man sollte nie aus einer Augenblickssituation aufgrund von Umfragen eine Entscheidung fällen“, sagte der haushaltspolitische Sprecher der Unionsfraktion der „Frankfurter Allgemeinen Zeitung“ (Donnerstagsausgabe).

Der CDU-Abgeordnete aus Mecklenburg-Vorpommern, der auch als Vertrauter von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) gilt, fügte an: „Für mich ist Armin Laschet der geeignete Kandidat, der bewiesen hat, im bevölkerungsreichsten Bundesland Nordrhein-Westfalen gegen Hannelore Kraft, die zum damaligen Zeitpunkt eine der beliebtesten Politiker in Deutschland war, aus einer scheinbar ausweglosen Umfragesituation eine Wahl zu gewinnen.“ In Umfragen liegt bislang stets der bayerische Ministerpräsident und CSU-Vorsitzende Markus Söder vor dem CDU-Vorsitzenden Laschet.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

PKW brennt auf Autobahn A30 bei Osnabrück aus

Am Samstag Mittag, den 12.06.2021, geriet ein Auto auf der BAB 30 von Bad Oeynhausen in Richtung Osnabrück in...

VfL Osnabrück verlängert mit Publikumsliebling Marc Heider

Der VfL Osnabrück hat den zum 30.06.2021 auslaufenden Vertrag mit Marc Heider verlängert. Seit 2016 steht der Angreifer beim...




Union baut Umfrage-Vorsprung weiter aus

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Die Union kann ihren Vorsprung in der Wählergunst weiter ausbauen. Im...

Laschet erteilt zentralen Forderungen der Grünen eine Absage

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Die Union lehnt nach den Worten ihres Kanzlerkandidaten Armin Laschet zentrale...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen