Aktuell 🎧RegioTakt-Buskonzept für Hasbergen startet mit Schulbeginn

RegioTakt-Buskonzept für Hasbergen startet mit Schulbeginn

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

(von links) Klaus Schwarzer (Stadtwerke Osnabrück), Katrin Greywe (Weser-Ems Busverkehr), Philip Hummert (Willy Hummert Omnibusverkehr), Margarete Bensmann (Gemeinde Hasbergen), Stephan Reich (Weser-Ems Busverkehr) und Adrian Schäfer (Bürgermeister der Gemeinde Hasbergen) geben den Startschuss für das neue RegioTakt-Buskonzept für Hasbergen. / Foto: Debby Arens

Zum Fahrplanwechsel am Donnerstag (25. August) geht das neue RegioTakt-Buskonzept für Hasbergen an den Start. Kern des neuen Konzeptes bildet ein Ringverkehr der Linien X491 und X492 zwischen Hasbergen und Osnabrück. Einschränkungen gibt es allerdings noch durch die laufende Baumaßnahme an der Rheiner Landstraße in Osnabrück.

„In konstruktiven Gesprächen ist es uns gemeinsam mit der VOS-Süd und der PlaNOS gelungen, ein deutlich verbessertes ÖPNV-Angebot für die Bürgerinnen und Bürger in Hasbergen zu entwickeln“, betont Hasbergens Bürgermeister Adrian Schäfer. Hasbergen profitiere nun von einer optimierten Linienführung sowie einem verdichteten Taktangebot von und nach Osnabrück. Die drei Linien X491, X492 und X493 halten in den RegioTakt-Zeiten (montags bis freitags zwischen 8 und 18 Uhr sowie samstags zwischen 8 und 14 Uhr) einen annähernd 20-Minuten-Takt im Hasbergener Zentrum vor. In den Abendstunden bilden die Linien X492 und X493 dann einen 30-Minuten-Takt. Neu ist zudem die Anbindung an Sonn- und Feiertagen mit der Linie X492 im Zwei-Stunden-Takt.

Änderungen bei zwei Haltestellen

Mit dem neuen RegioTakt-Konzept verändern sich auch zwei Bushaltestellen in Hasbergen: Die Haltestelle „Nelkenstraße“ wird in eine beidseitige Haltestelle erweitert. Dazu laufen Planungen zu einer neuen beidseitigen Bushaltestelle „L89/Ohrbeck“ auf der Landesstraße vor der „Siedlung Ohrbeck“. Hier wird zunächst ein provisorischer Haltepunkt auf der Seite des Siedlungsbereiches eingerichtet.

Entgegengesetzter Ringverkehr

Die Linien X491 und X492 verkehren künftig in entgegengesetzten Fahrtrichtungen im Ringverkehr. Durch die laufende Baumaßnahme an der Rheiner Landstraße ist der Ring allerdings vorerst noch eingeschränkt: Beide Linien fahren daher analog der Linie 15 im Osnabrücker Stadtverkehr eine Umleitung über die Straße „An der Blankenburg“. Die Fahrpläne der RegioTakt-Linien X491/X492/X493 sind im neuen Ortsfahrplan Hasbergen dargestellt, der wie gewohnt an die Haushalte in Hasbergen verteilt wird.

Alle Informationen zum neuen RegioTakt-Buskonzept für Hasbergen gibt es unterwww.vos.info sowie unter www.hasbergen.de.



PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.
 

aktuell in Osnabrück

Geflügelpest in Belm: Sperrzone ab 1. Dezember wieder aufgehoben

(Symbolbild) Huhn Vor rund einem Monat wurde die Geflügelpest in einem Belmer Betrieb festgestellt. Die deswegen eingerichtete Sperrzone im Radius...

Nach 17 Tagen Sanierung: Flugbetrieb am Flughafen Münster/Osnabrück wieder aufgenommen

Flughafen FMO (Symbolbild) Nachdem in den vergangenen 17 Tagen die Start- und Landebahn am Flughafen Münster/Osabrück saniert wurde, konnte diese...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen