Aktuell Region Osnabrück: Geringster Anstieg an Corona-Neuinfektionen seit Wochen

Region Osnabrück: Geringster Anstieg an Corona-Neuinfektionen seit Wochen

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN

Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück meldet heute, am 23. November 2020, den wohl geringsten Anstieg an Corona-Neuinfektionen seit mehreren Wochen. Ansonsten kommt nur wenig Bewegung in die täglich vom Landkreis veröffentlichte Corona-Statistik.

Innerhalb der letzten 24 Stunden wurden 38 Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück verzeichnet. Dieser geringe Anstieg stellt einen deutlichen Bruch in der regionalen Infektionsdynamik dar: Noch gestern wurden 179 Neuinfektionen gemeldet, am Montag der Vorwoche (16. November 2020) waren es 129 Corona-Neuinfektionen. Damit sinkt die Anzahl der aktuell Infizierten um 51 auf insgesamt 1.515 ab. Von ihnen sind 1.193 im Landkreis und 322 im Stadtgebiet ansässig.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 23. November 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Das Durchschnittsalter der aktuell laborbestätigt Infizierten liegt bei 44,1 und steigt damit deutlich im Vergleich zum Vortag. Gestern lag ihr Durchschnittsalter noch bei 43,4.

Durchschnittsalter der Infizierten, Stand 23. November 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.

Zum heutigen Montag sinkt die Anzahl der sich in häuslicher Quarantäne befindlichen Bürger ab: Befanden sich gestern noch 3.873 Personen in Selbstisolation, sind es heute 3.768. Die Lage in regionalen Krankenhäusern bleibt unverändert. Es werden weiterhin 110 Personen im Zusammenhang mit einer Corona-Infektion krankenhäuslich behandelt; zwölf von ihnen auf der Intensivstation. Es werden keine neuen Todesfälle mit einer Corona-Infektion gemeldet.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 23. November 2020):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 23. November 2020. / Quelle: Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Medizinische Maskenpflicht im Stadthaus? Stadt Osnabrück arbeitet an Änderung des Hausrechts

Nach der aktuellen niedersächsischen Corona-Verordnung, die am 25. Januar 2021, in Kraft getreten ist, gilt im Einzelhandel und im ÖPNV eine...

Verkehrsgemeinschaft Osnabrück weitet Hygienemaßnahmen im Busverkehr im Landkreis aus

Die Verkehrsgemeinschaft Osnabrück (VOS) setzt ab sofort zusätzliche Hygieneteams im Busverkehr im Landkreis ein. Ergänzend zu den bereits geltenden...

EU will Export von Impfstoffen kontrollieren

Foto: Container, über dts Brüssel (dts) - Aus Enttäuschung über nicht eingehaltene Lieferpläne erhöht die Europäische Union den Druck...

Obst- und Gemüseimporte angeblich nicht in Gefahr

Foto: Fast ausverkauftes Obst im ersten Lockdown, über dts Ettlingen (dts) - Der führende Importeur für Obst und Gemüse...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen