Aktuell Jeder dritte Corona-Infizierte in der Region Osnabrück muss im...

Jeder dritte Corona-Infizierte in der Region Osnabrück muss im Krankenhaus behandelt werden

-

Die Zahl der aktuellen Corona-Infektionen sinkt weiter. In der Stadt Osnabrück sind es nach Angaben des gemeinsamen Krisenstabs von Stadt und Landkreis Osnabrück am Samstagmorgen noch 35 Fälle (Freitag: 37). Die Zahl der schweren Krankheitsverläufe bleibt hingegen konstant.

Auch im Landkreis Osnabrück sinkt die Zahl von 93 am Freitag deutlich, auf jetzt nur noch 81 Infizierte.

Corona-Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Osnabrück, Stand 16. Mai 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.

Es kam während der vergangenen 24 Stunden kein Todesfall hinzu, die Zahl der intensivpflichtigen Patienten bleibt bei 5, allerdings kam ein weiterer Patient in den Krankenhäusern der Region hinzu (jetzt: 43). Damit werden inzwischen mehr als ein Drittel aller Corona-Infektionen in der Region im Krankenhaus behandelt.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 16. Mai 2020):

Corona-Infektionszahlen in Stadt und Landkreis Osnabrück, Stand 16. Mai 2020. / Quelle: Stadt und Landkreis Osnabrück.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Kinderkrankengeld im Corona-Lockdown: IKK classic verzichtet auf Nachweise

Bei der IKK classic können Eltern ihren neuen Anspruch auf Kinderkrankengeld ab sofort geltend machen. Den entsprechenden Antrag finden...

Bundespolizei warnt vor Abkürzungen über Gleise im Barneführer Holz

Vor dem Hintergrund von zuletzt offenbar steigender Zahlen von Ausflüglern im Gebiet des Barneführer Holz, warnt die Bundespolizei vor...

KMK-Chefin fordert von Schulen “Angebote” in den Sommerferien

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Berlin (dts) - Die Vorsitzende der Kultusministerkonferenz (KMK), Britta Ernst (SPD),...

DAX startet vor Ifo-Daten Erholungsversuch – Autowerte stark

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Der DAX ist am Montag verhalten freundlich in den Handel gestartet,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen