Aktuell 🎧Region Osnabrück: 7-Tage-Inzidenzen sinken unter 50

Region Osnabrück: 7-Tage-Inzidenzen sinken unter 50

-

Zum heutigen Freitag sinkt die Zahl der aktuell Infizierten in der Region Osnabrück. Die 7-Tage-Inzidenzen in Landkreis und Stadt Osnabrück fallen unter 50.

Zum heutigen Freitag (24. September 2021) meldet der gemeinsame Gesundheitsdienst für Stadt und Landkreis Osnabrück 21 Neuinfektionen. Davon fallen 14 auf den Landkreis und 7 auf das Stadtgebiet Osnabrück. Die Zahl der aktuell Infizierten sinkt um 60 Personen auf augenblicklich 480.

Zum Vergleich: Am vergangenen Freitag (17. September 2021) wurden 78 Neuinfektionen und 709 aktuell Infizierte verzeichnet. Die Corona-Lage in der Region Osnabrück scheint sich weiter zu entspannen.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 24. September 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

In der Region befinden sich augenblicklich 24 Corona-Patienten zur Behandlung in einem Krankenhaus – vier von ihnen sind intensivpflichtig. Die Anzahl der infizierten Personen, welche auf eine intensivmedizinische Behandlung angewiesen sind, hat sich somit im Vergleich zum vergangenen Freitag halbiert. Es sind keine weiteren Todesfälle zu beklagen. Seit Beginn der Pandemie starben 441 Menschen in der Region Osnabrück an oder mit Covid-19. Das Durchschnittsalter der aktuell Infizierten steigt von gestern 30,8 auf heute 31,5 an.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 24. September 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Am gestrigen Donnerstag haben 65 Personen ihre Erstimpfung und 433 Personen ihre Zweitimpfung in einem Impfzentrum in der Region Osnabrück erhalten. Die Daten der Hausärzte werden nicht täglich übermittelt.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 24. September 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Hospitalisierung, Inzidenzen & Auslastung der Intensivbetten

Die landesweite Hospitalisierungsrate, welche den durchschnittlichen Wert der in den vergangenen sieben Tagen neu in die Krankenhäuser aufgenommenen Covid-Patienten pro 100.000 Einwohner darstellt, liegt wie bereits am Vortag bei 3,2. Die ebenfalls landesweit erhobene prozentuale Belegung der Intensivbetten mit Covid-Patienten sinkt von gestern 5,3 auf heute 5,2.

Corona-Lage in Niedersachsen (24. September). / Foto: NLGA

7-Tage-Inzidenzen

Die 7-Tage-Inzidenzen in der Region Osnabrück sinken. Im Landkreis Osnabrück fällt der Wert von gestern 41 auf heute 36 und im Stadtgebiet von 56 auf 41.

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 24. September 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

Die Hospitalisierungsrate bewegt sich sowohl in der Region Osnabrück, als auch in Niedersachsen, weiterhin weit unter dem vorgegebenen Schwellenwert von sechs. Aktuell besteht daher keine Warnstufe.

Hier geht’s nochmal zu einer Erklärung der neuen Indikatoren zur Bewertung der Corona-Lage.

So sieht es in ihrer Gemeinde aus (Stand 23. September 2021):

Corona-Infektionszahlen in der Region Osnabrück, Stand 24. September 2021. / Quelle: Landkreis Osnabrück

 

Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Nach Tankstellenraub in Osnabrück – Polizei nimmt minderjährige Täter fest

Festnahme (Symbolbild) Zwei Minderjährige raubten eine Tankstelle in der Lengericher Landstraße aus. Inzwischen konnte die Polizei die Täter festnehmen.  Am Mittwochabend...

„Dear Osnabrück”: Was bedeutet es für verschiedene Menschen in Osnabrück zu leben?

Museumsquartier in Osnabrück Auf künstlerische Weise hat das Projekt „Dear Osnabrück“ des Wander Kammer Museums Geschichten um das Ankommen und...




Schalke-Trainer ärgert sich über frühes Pokal-Aus

Foto: Fußbälle, über dts Gelsenkirchen (dts) - Der Trainer des Zweitligisten FC Schalke 04, Dimitrios Grammozis, ist nach dem...

Deutschland und weitere Länder kritisieren Israels Siedlungsbau

Foto: Israelische Fahnen, über dts Berlin (dts) - Nach der Genehmigung von tausenden israelischen Wohneinheiten im besetzten Westjordanland haben...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen