Deutschland & die Welt Reformationsjubiläum beflügelt Tourismus in Sachsen-Anhalt

Reformationsjubiläum beflügelt Tourismus in Sachsen-Anhalt

-




Foto: Reisende am Bahnhof, über dts

Halle (dts) – Das Reformationsjubiläum beschert den Lutherstätten in Sachsen-Anhalt einen massiven Zuwachs an Besuchern – und lässt den Tourismus im Land über den Bundestrend hinaus wachsen. So ist die Zahl der Übernachtungen von Januar bis Mai um vier Prozent gestiegen – bundesweit war es in diesem Zeitraum nur ein Prozent, berichtet die “Mitteldeutsche Zeitung” (Donnerstagsausgabe). Die Besucherzahlen bei Museen wie Luthers Geburtshaus haben sich indes mehr als verdoppelt.

“Unsere Museen und touristischen Angebote müssen keinen Vergleich scheuen”, sagte Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) der Zeitung. Die Zahl der ausländischen Gäste ist sprunghaft gestiegen – um fast ein Fünftel auf knapp 210.000 Übernachtungen in den ersten fünf Monaten des Jahres. “Das zeigt, dass die internationale Vermarktung des Reformationsjubiläums Erfolg hatte”, so Haseloff. Auch Wirtschaftsminister Armin Willingmann (SPD) reagierte erfreut: “Sachsen-Anhalt etabliert sich auch international immer stärker als Reiseland.” Die ausländischen Touristen kommen vor allem aus den Beneluxstaaten, den USA und Skandinavien. Allein die Lutherstadt Eisleben steigerte die Zahl der Übernachtungen bis Mai um fast 42 Prozent auf mehr als 16.000. Absolut bleibt Wittenberg aber mit 86.827 Übernachtungen (plus 34,5 Prozent) das Lutherziel Nummer eins.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

 

aktuell in Osnabrück

Kommt das Stadthaus 3 als Neubau in die Bierstraße?

Ist der Grünen Ratsfraktion das Durchschlagen des Gordischen Knotens gelungen, der sich aus dem sachlich bislang von Stadtbaurat Frank...

Die VfL-Fan-Tankstelle an der Bremer Straße ist bereit zur Eröffnung

Es ist ein bisschen so wie es die Fans des VfL Osnabrück gewohnt sind: Eigentlich ist alles bereit für...

Sachsen-Anhalts Bildungsministerium erwartet sinkende Grundschülerzahlen

Foto: Kinder spielen auf einem Schulhof, über dts Magdeburg (dts) - Sachsen-Anhalt steht erneut ein Umbruch in der Schullandschaft...

Abstandsregeln bei Windrädern: Schulze kritisiert Altmaier

Foto: Windräder, über dts Berlin (dts) - Vor einem Bund-Länder-Treffen zur Energiewende hat Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) Bundeswirtschaftsminister Peter...
- Advertisement -

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code