Deutschland & die Welt Rechtsausschuss verurteilt Tweets von AfD-Politiker Brandner

Rechtsausschuss verurteilt Tweets von AfD-Politiker Brandner

-




Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts

Berlin (dts) – Der Rechtsausschuss im Bundestag hat mit scharfer Kritik auf Äußerungen des AfD-Abgeordneten Stephan Brandner beim Kurznachrichtendienst Twitter im Zusammenhang mit dem Anschlag von Halle (Saale) reagiert. “Die Grünen haben heute im Rechtsausschuss auch im Namen aller anderen demokratischen Fraktion die antisemitischen Tweets des Ausschussvorsitzenden verurteilt”, sagte die rechtspolitische Sprecherin der Grünen-Fraktion, Katja Keul, dem “Handelsblatt” (Donnerstagausgabe). “Brandner hat sich außerhalb des demokratischen Konsenses gestellt und sich als Vorsitzender des Rechtsausschusses längst disqualifiziert”, fügte sie hinzu.

“Wenn er auch nur eine Spur bürgerlichen Anstands hätte, den er für sich reklamiert, würde er dieses Amt niederlegen.” Hintergrund sind zwei Tweets des AfD-Politikers. In einem Fall teilte er einen Tweet, in dem nach dem Anschlag von Halle zu lesen war, dass Politiker vor Synagogen “rumlungern”. Zudem bezeichnete er den Publizisten und ehemaligen Vizepräsidenten des Zentralrats der Juden in Deutschland, Michel Friedman, als “deutschen Michel”.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Die Leinwand steht: Autokino in Osnabrück geht an den Start

Bereit für die Premiere: Andree Josef von Die Etagen (rechts) mit seinem Team. Heute ist es soweit: Das Autokino in...

Corona-Infektion an Osnabrücker Gymnasium – 41 Schüler und Lehrer werden getestet

Symbolfoto: Klassenraum. Eine Oberstufenschülerin eines Osnabrücker Gymnasiums wurde positiv auf das Coronavirus getestet. Der gemeinsame Gesundheitsdienst für Landkreis und Stadt...

Laumann und Kuban fordern Lohnzuschüsse für Berufseinsteiger

Foto: Fliesenleger, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung soll junge Arbeitnehmer nach Ansicht von CDU-Politikern in der Coronakrise...

SPD-Ministerpräsidenten: Verfassungsrichter-Wahl am 3. Juli

Foto: Bundesverfassungsgericht, über dts Karlsruhe (dts) - Die Entscheidung, wer am Bundesverfassungsgericht die Nachfolge des scheidenden Verfassungsrichters Johannes Masing...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code