Start Osnabrück Raum für Abitur am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

Raum für Abitur am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium

-



Rund 20 Millionen Euro investiert die Stadt Osnabrück in diesem Jahr in ihre Bildungsinfrastruktur. In diesem Zug entsteht ein Neubau am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium, der voraussichtlich im Sommer 2020 fertig gestellt wird.

Am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium im Stadtteil Sonnenhügel errichtet die Stadt einen Neubau. „Durch die Umstellung vom Abitur nach acht Jahren auf das Abitur nach neun Jahren haben die Gymnasien einen erhöhten Raumbedarf“, erläutert Griesert. „Den können wir durch diesen modernen Neubau am Ernst-Moritz-Arndt-Gymnasium erfüllen.“ Das neue Gebäude entsteht zwischen dem Schulzentrum und der Sporthalle. Es wird im Passivhausstandard gebaut und bietet Platz für acht neue Klassenräume sowie zwei Differenzierungs- und Gruppenräume, Technikräume und sanitäre Anlagen.

Mehr Licht zum Lernen


Durch eine großflächige Glasfassade wird mehr Licht in die Unterrichtsräume gelangen. Weil zwischen den Klassen und dem Flur ebenfalls Belichtungsfenster eingebaut werden, ist es auch auf dem Korridor hell. Die Rohbauarbeiten sind weitestgehend abgeschlossen. Derzeit finden die Arbeiten in den Klassenzimmern statt. Zudem legen die Fachleute Hausanschlüsse und verklinkern die Außenfassade des Neubaus. Insgesamt kostet der Bau 2,75 Millionen Euro. Im Sommer 2020 werden die Arbeiten voraussichtlich abgeschlossen sein.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

Lesenswert

Polens Ministerpräsident kritisiert deutsche Verteidigungsausgaben

Foto: Mateusz Morawiecki, über dts Warschau (dts) - Polens Ministerpräsident Mateusz Morawiecki hat scharfe Kritik an den deutschen Verteidigungsausgaben geübt. "Ich würde nicht sagen,...

Morawiecki: Polen will der Eurozone fernbleiben

Foto: Flagge von Polen, über dts Warschau (dts) - Polen will nach den Worten seines Ministerpräsidenten Mateusz Morawiecki auf längere Sicht der Eurozone fernbleiben....

CDU-Wirtschaftsrat warnt Union vor Koalitionen mit Linkspartei

Foto: Linkspartei-Logo auf Parteitag, über dts Berlin (dts) - Der Wirtschaftsrat der CDU hat vor einer möglichen Koalition mit der Linkspartei in den Bundesländern...

Contact to Listing Owner

Captcha Code