Deutschland & die WeltRanghohe türkische Polizisten beantragen Asyl in Deutschland

Ranghohe türkische Polizisten beantragen Asyl in Deutschland

-


Foto: Türkische Flagge, über dts

Berlin (dts) – Ein Jahr nach dem gescheiterten Putschversuch in der Türkei haben mehrere ranghohe türkische Polizeibeamte in Deutschland Asyl beantragt. Das berichtet die „Welt“ (Donnerstagsausgabe) unter Berufung auf Sicherheitskreise. Demnach sollen zu den Asylbewerbern auch Ermittler der türkischen Nationalpolizei gehören.

Laut „Welt“ soll ein leitender Beamter der Behörde in diesem Jahr einen Asylantrag in der Bundesrepublik gestellt haben. Ebenso ein türkischer Verbindungsbeamter, der im Bundeskriminalamt (BKA) in Hessen tätig war. Das Bundesinnenministerium wollte sich auf Nachfrage nicht äußern. „Aus Gründen des Persönlichkeits- und Datenschutzes äußern wir uns nicht zu Einzelpersonen“, teilte eine Sprecherin auf Nachfrage der Zeitung mit. Rund 150.000 Staatsbedienstete, darunter Polizisten, Justizbeamte und Lehrer, wurden seit dem gescheiterten Staatsstreich im Juli 2016 in der Türkei entlassen. Sie werden verdächtigt, Anhänger der Gülen-Bewegung zu sein, die von der türkischen Regierung für den Putschversuch verantwortlich gemacht wird. In Deutschland haben seit August 2016 rund 6.700 türkische Staatsbürger Asyl beantragt. Darunter befinden sich auch mehrere hundert Militärangehörige und Personen mit Diplomatenstatus sowie deren Familien.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Tierische Inventur: Wie zählt der Zoo Osnabrück eigentlich Fische, Ameisen oder Korallen?

Inventur im Zoo: Katja Lammers (wissenschaftliche Mitarbeiterin im Zoo Osnabrück) zeigt, wie die Tierpfleger die Zebras zählen. /Foto: Ina...

Pressesprecherin des RKI spricht mit Osnabrücker Studierenden

16 Personen in 15 Video-Fenstern: Die Studierenden des Bachelors Kommunikationsmanagement am Campus Lingen der Hochschule Osnabrück freuten sich, zusammen...




Depressionshilfe beklagt Maßnahmenfolgen für psychisch Erkrankte

Foto: Klinik für Psychiatrie, über dts Berlin (dts) - Die Stiftung Deutsche Depressionshilfe sieht die Auswirkungen der Maßnahmen zur...

Mittelstand: Lohnfortzahlung bei Impfverweigerern einschränken

Foto: Schreibtisch, über dts Berlin (dts) - Der Mittelstand sieht im drohenden Wegfall der Entgeltfortzahlung für nicht vollständig Geimpfte...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen