Eine 21 Jahre alte Radfahrerin war am Montag, gegen 12.50 Uhr, auf der Straße Neuer Graben unterwegs und überquerte auf der Fußgängerfurt den Schloßwall. Zur gleichen Zeit befuhr ein Porsche-Fahrer die Martinistraße und bog nach rechts in den Schloßwall ab. Dabei übersah er die 21-Jährige und stieß mit ihr zusammen.

Radfahrerin nur leicht verletzt

Die Radfahrerin stürzte und zog sich leichte Verletzungen zu. Der unbekannte Autofahrer fragte die 21-Jährige ob sie verletzt sei, und setzte anschließend seinen Weg fort, ohne die erforderlichen Feststellungen treffen zu lassen.
Die Polizei bittet Zeugen des Unfalls, aber auch den Porsche-Fahrer, sich unter der Rufnummer 0541/327-2215 oder 327-2315 zu melden.

[mappress mapid=“656″]