Deutschland & die Welt Queen billigt Brexit-Gesetz

Queen billigt Brexit-Gesetz

-




Foto: Fahnen von EU und Großbritannien, über dts

London (dts) – Die britische Königin Elisabeth II. hat das Brexit-Gesetz unterschrieben. Das teilte der stellvertretende Sprecher des britischen Unterhauses, Nigel Evans, am Donnerstag mit. Zuvor hatten die Abgeordneten im Unterhaus am Mittwoch mit großer Mehrheit alle fünf Änderungen, die das Oberhaus eingebracht hatte, wieder rückgängig gemacht.

Die “Lords” gaben daraufhin auf. Das EU-Parlament wird nächste Woche über das Brexit-Abkommen abstimmen. Großbritannien will am 31. Januar aus der Europäischen Union austreten, über dreieinhalb Jahre nach dem EU-Mitgliedschaftsreferendum, bei dem sich am 23. Juni 2016 genau 51,89 Prozent der britischen Wähler für den Brexit entschieden hatten.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Blumenbeete an der Hasestraße: Oft als Mülldeponie oder Fahrradparkplatz genutzt

Kneipen, Restaurants und alternative Läden machen die Hasestraße, vor allem am Wochenende, zu einem der beliebtesten Orte Osnabrücks. Die...

Greselius-Gymnasium in Bramsche baut zusätzliches Gebäude

Die Umstellung von G8 auf G9 bedeutet auch für das Greselius-Gymnasium in Bramsche erhöhten Raumbedarf. Deshalb wird derzeit ein...

Bericht: Täter von Hanau hinterließ Bekennerschreiben

Foto: Polizeiabsperrung, über dts Hanau (dts) - Nach der tödlichen Gewalttat im hessischen Hanau hat der mutmaßliche Täter offenbar...

EU-Ratspräsident kondoliert nach Gewalttat von Hanau

Foto: Charles Michel, über dts Brüssel (dts) - EU-Ratspräsident Charles Michel hat nach der tödlichen Gewalttat im hessischen Hanau...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code