Das Geheimnis der Baustelle an der Bremer Straße 90 ist gelüftet: Auf dem Gelände entsteht die VfL-Fantankstelle der Q1 Energie AG und somit auch ein Treffpunkt für alle Osnabrücker Fußballbegeisterten.

In unmittelbarer Nähe zur Bremer Brücke wird den Anhängern des Vereins demnächst etwas ganz Besonderes geboten. Das modernisierte Tankstellengebäude wird sich nach einem Umbau mit Vergrößerung der Grundfläche in einem lila-weißen Gewand zeigen.

Partnerschaft auf 10 Jahre ausgelegt


Auf Basis einer über zehn Jahre angelegten Teampartnerschaft widmet Q1 der VfL-Fanszene diese Lokalität. Tim Bormann, Leiter Vertrieb/Sponsoring beim VfL freut sich insbesondere, dass Q1 zusätzlich Teil der Sponsoreninitiative Absolute Bekenner wird: „Mit Q1 konnten wir, im Rahmen der Absoluten Bekenner-Kampagne, einen tollen Partner neu und langfristig für den VfL Osnabrück gewinnen. Q1 ist ein großes, innovatives Unternehmen mit viel Potential aus der Region, eine perfekte Verstärkung für uns als VfL Osnabrück.“

VfL Tankstelle
Eine erste Skizze zeigt, wie die VfL-Fantankstelle aussehen könnte. Die Darstellung ist jedoch noch nicht in Stein gemeißelt: Q1 und VfL wollen Ideen der Fans in die Entwicklung einfließen lassen.

Integrierter Fan-Shop

Die VfL-Fantankstelle lockt mit einem integrierten Fanshop, ausgewählten Angeboten sowie der regelmäßigen Verlosung von Tickets für Heimspiele des Vereins. Zusätzlich prüfen beide Parteien Möglichkeiten für den Erwerb und die Hinterlegung von Tickets. Kulinarisch ist die VfL-Fantankstelle ebenfalls gut aufgestellt. Das Restaurant EssQlub wird treuen Fans und neugierigen Osnabrückern einzigartige Burgerkreationen wie den VfL-Burger, Fritten, aber auch frische Salate bieten. Hier setzt Q1 getreu der Heimatliebe mit örtlichen Lieferanten auf Regionalität. „Das Front Cooking im EssQlub und dessen exklusive Speisekarte sind besondere Highlights der neuen VfL-Fantankstelle.“, betont Q1 Vorstand Frederick Beckmann. Das Oase Shop-Konzept, wie es bereits es an der Q1 Tankstelle am Kurt-Schumacher-Damm 31 betrieben wird, ergänzt die warmen Speisen des EssQlubs mit frisch belegten Brötchen, Baguettes und anderen Snacks.

Auf ein Bier an die Tankstelle

Auch der Getränkeausschank ist außergewöhnlich. An der Theke können sowohl verschiedene Cocktails, als auch frisch gezapftes Bier genossen werden. Der großzügige Gastrobereich mit angrenzender Lounge lädt zum Verweilen ein. Ausgewählte Fußballspiele lassen sich hier in geselliger Atmosphäre live mitverfolgen. Für VfL-Fan Beckmann ist die einzigartige Fankneipe und -gastronomie eine besondere Herzensangelegenheit: „Die VfL-Fantankstelle ist für uns als traditionsreiches Osnabrücker Unternehmen ein sehr emotionales Thema. Wir wollen unserem Heimatmarkt mit diesem Projekt Danke für die langjährige Treue sagen.“

In den kommenden Wochen wird nicht nur das Innere der Tankstelle aufgefrischt: Im Außenbereich besticht Q1 mit modernster Tanktechnik und Multimedia-Zapfsäulen. Zudem ist das innovative Q1 Waschkonzept vertreten. Staubsauger und Parkplätze stehen den Besuchern kostenfrei zur Verfügung.

Foto: Tim Bormann, Leiter Vertrieb/Sponsoring VfL Osnabrück, Lena von Salzen, Leiterin Marketing Q1, und Frederick Beckmann, Vorstand Unternehmensentwicklung Q1, besiegeln die Partnerschaft von Q1 und VfL