Deutschland & die Welt Prozess gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder soll Mitte Juni beginnen

Prozess gegen mutmaßlichen Lübcke-Mörder soll Mitte Juni beginnen

-





Foto: Justicia, über dts

Frankfurt/Main (dts) – Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des Kasseler Regierungspräsidenten Walter Lübcke soll noch im Juni beginnen. Der Prozessauftakt am Hessischen Oberlandesgericht in Frankfurt am Main soll für den 16. Juni festgesetzt werden, berichtet die “Bild” unter Berufung auf Informationen aus Gerichtskreisen. Stephan E. sitzt seit seiner Festnahme im Juni 2019 in Untersuchungshaft.

Der Angeklagte wird beschuldigt, in der Nacht vom 1. auf den 2. Juni 2019 den Kasseler Regierungspräsidenten aus nächster Nähe auf dessen Terrasse erschossen zu haben. Als Motiv wird unter anderem die rechtsextreme Gesinnung des mutmaßlichen Täters und sein Hass auf die auch von Lübcke vertretene Migrationspolitik der Bundesregierung angeführt.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Erneut ein Corona-Toter und wieder mehr Patienten im Krankenhaus in der Region Osnabrück

Nach 23 Tagen relativer Ruhe verzeichnet die Region Osnabrück wieder einen Toten in Zusammenhang mit einer Corona-Infektion. Die Gesamtzahl...

“WIO” oder “NOW”: Bei der Neugründung der Osnabrücker Wohnungsgesellschaft geht es nur noch um den Namen – und vielleicht die Einstimmigkeit

Wird sich am Ende eine breite Mehrheit, vielleicht sogar eine hundertprozentige Mehrheit der Ratsmitglieder hinter die Pläne zur Neugründung...

Lauterbach hält Signalwirkung von Gütersloh-Urteil für begrenzt

Foto: Karl Lauterbach, über dts Berlin (dts) - Der SPD-Gesundheitspolitiker Karl Lauterbach rechnet auch nach der Gerichtsentscheidung zu den...

Mehrheit besitzt Kopfhörer

Foto: Mann mit Kopfhörern, über dts Berlin (dts) - Die Mehrheit der Deutschen kommt nicht ohne Kopfhörer aus. Das...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code