Aktuell 🎧Protest gegen A33-Anbindung an die A1: Waldstück bei Rulle...

Protest gegen A33-Anbindung an die A1: Waldstück bei Rulle von Aktivisten besetzt

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Titelbild: Screenshot Twitter „Waldi45

Eine Gruppe von Aktivistinnen und Aktivisten hat ein Waldstück nahe der Autobahn A1 im Wallenhorster Ortsteil Rulle besetzt.

Die Organisatoren, die ihre Besetzung „Waldi45“ nennen, wollen nach eigenen Angaben in einer Pressemitteilung an unsere Redaktion dort aktiv gegen den Ausbau der A33Nord protestieren.

Auf der eigens eingerichteten Homepage werden noch weitergefasste Ziele genannt, so will man „für eine klimagerechte, antirassistische, antisexistische und hierarchiefreie Zukunft“ kämpfen.

Mitstreiter sollen „Hass“ und „Schlafsachen“ mitbringen

Über Twitter werden zudem noch Mitstreiter gesucht, die neben „Schlafsachen, Essen, Motivation und ganz viel Hass auf Klimazerstörung und dieses kapitalistische Scheissystem“ mitbringen [Anmerkung der Redaktion: Zitat der Vulgärsprache mit Rechtschreibfehler der Verfasser zitiert].

Anwohner und Interessierte sind am kommenden Sonntag „zu einem Bürger*innen Dialog“ eingeladen – allerdings unter der Voraussetzung, dass das illegal errichtete Camp bis dahin nicht bereits wieder geräumt ist.

Hasepost
Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen