Deutschland & die Welt Prinz Philip mit 99 Jahren gestorben

Prinz Philip mit 99 Jahren gestorben

-


Foto: Prinz Philip, über dts

London (dts) – Prinz Philip ist tot. Der Prinzgemahl der britischen Königin Elisabeth II starb am Freitag im Alter von 99 Jahren, teilte der Palast mit.

„His Royal Highness passed away peacefully this morning at Windsor Castle“, hieß es in der Erklärung. 1947 hatte Philip im Alter von 26 Jahren die damalige Prinzessin und Thronfolgerin geheiratet. Er war jahrzehntelang berühmt und berüchtigt für teils als taktlos kritisierte Äußerungen bei öffentlichen Auftritten. Während der Hannover-Messe 1997 begrüßte er den damaligen Bundeskanzler Helmut Kohl mit den Worten „Guten Tag, Herr Reichskanzler“.

2017 absolvierte Philip seinen bisher letzten öffentlichen Auftritt. Bereits im Januar war er zusammen mit der Queen gegen Corona geimpft worden.



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

PKW brennt auf Autobahn A30 bei Osnabrück aus

Am Samstag Mittag, den 12.06.2021, geriet ein Auto auf der BAB 30 von Bad Oeynhausen in Richtung Osnabrück in...

VfL Osnabrück verlängert mit Publikumsliebling Marc Heider

Der VfL Osnabrück hat den zum 30.06.2021 auslaufenden Vertrag mit Marc Heider verlängert. Seit 2016 steht der Angreifer beim...




Union baut Umfrage-Vorsprung weiter aus

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Die Union kann ihren Vorsprung in der Wählergunst weiter ausbauen. Im...

Laschet erteilt zentralen Forderungen der Grünen eine Absage

Foto: Armin Laschet, über dts Berlin (dts) - Die Union lehnt nach den Worten ihres Kanzlerkandidaten Armin Laschet zentrale...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen