Deutschland & die WeltPreise sinken im Oktober um 0,2 Prozent

Preise sinken im Oktober um 0,2 Prozent

-


Foto: Einkaufsregal in einem Supermarkt, über dts

Wiesbaden (dts) – Die Inflationsrate in Deutschland wird im Oktober 2020 voraussichtlich -0,2 Prozent betragen. Das teilte das Statistische Bundesamt (Destatis) am Donnerstag in Wiesbaden mit. Die Inflationsrate wird demnach unter anderem durch die seit Anfang Juli geltende Mehrwertsteuersenkung beeinflusst.

Gegenüber dem Vormonat steigen die Verbraucherpreise voraussichtlich um 0,1 Prozent. Die Verbraucherpreise für Energie verringerten sich im zehnten Monat des Jahres im Vorjahresvergleich um 6,8 Prozent, die Preise für Nahrungsmittel stiegen um 1,4 Prozent. Dienstleistungen kosteten 1,0 Prozent mehr als im September 2019. Die Europäische Zentralbank (EZB) verfolgt nach eigenen Angaben ein Inflationsziel knapp unterhalb von zwei Prozent.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Platz eins verpasst: VfL Osnabrück verliert nach schwacher Leistung auf dem Betzenberg

Omar Haktab Traore und Rene Klingenburg (Kaiserslautern, unten) / Foto: IMAGO / Werner Schmitt Nach einer schwachen Leitung beim FC...

Globaler Klimastreik: Rund 2.000 Klimademonstranten ziehen durch die Osnabrücker Innenstadt

Der globale Klimastreik macht sich auch auf den Straßen in der Osnabrücker Innenstadt bemerkbar: Nach einem mehrstündigen Streik auf...




Scholz sieht Chancen auf Regierungswechsel

Foto: Olaf Scholz am 26.09.2021, über dts Berlin (dts) - Nachdem die ersten Hochrechnungen eintrudeln sieht SPD-Kanzlerkandidat Olaf Scholz...

1. Bundesliga: Freiburg schlägt Augsburg klar

Foto: Nicolas Höfler (SC Freiburg), über dts Freiburg (dts) - Zum Abschluss des 6. Spieltags der 1.Fußball-Bundesliga hat der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen