Aktuell Polizei warnt Hundebesitzer vor Giftköder im Landkreis Osnabrück /...

Polizei warnt Hundebesitzer vor Giftköder im Landkreis Osnabrück / Venne

Hinweise bitte an die Polizei.

-

Einer aufmerksamen Hundebesitzerin ist am Donnerstagabend gegen 19:45 Uhr beim Spazierengehen mit ihrem Hund auf der Mühleninsel in Venne, auf dem Weg im Bereich des Regenrückhaltebeckens, ein ausgelegter Giftköder aufgefallen.

Giftköder roch bitter-säuerlich

Der Köder, ein gelbbrauner zusammengepresster Klumpen ähnlich einem Zwieback, roch bitter bzw. säuerlich und lag im Gras unmittelbar neben dem Weg. Augenscheinlich könnte es sich um einen Giftköder handeln.

Insbesondere Hundebesitzer werden zur Vorsicht angehalten und sollten im geannten Bereich ihre Hunde in jedem Fall an der Leine lassen.

Hinweise zu verdächtigen Personen und weiteren Ködern nimmt die Polizei Bohmte, Tel. 05471-9710, entgegen.

[mappress mapid=”568″]


Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Adventskalender für alle Paracelsus-Mitarbeiter

Verbunden mit weihnachtlichen Wünschen und einem in diesem Jahr besonders großen Dankeschön der Geschäftsleitung erhielten pünktlich zum 1. Dezember...

Erich-Maria-Remarque Friedenszentrum in Osnabrück auch digital

Obwohl das Remarque-Friedenszentrum zurzeit wegen der Corona-Pandemie geschlossen ist, bietet es Möglichkeiten, sich über das Leben und Werk Erich...

Grüne fordern AfD-Beobachtung durch Verfassungsschutz

Foto: AfD-Plakat, über dts Berlin (dts) - Die innenpolitische Sprecherin der Grünen-Bundestagsfraktion, Irene Mihalic, hat dafür plädiert, künftig die...

Studie: Ersparnisse der Unternehmen schrumpfen rasant

Foto: Euro- und Dollarscheine, über dts Köln (dts) - Die Ersparnisse der deutschen Unternehmen schrumpfen während der Coronakrise rasant,...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen