Osnabrück 🎧Polizei Osnabrück warnt vor gefälschten Impfpässen

Polizei Osnabrück warnt vor gefälschten Impfpässen

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Impfpass (Symbolbild)

In der Region Osnabrück kursieren momentan viele gefälschte Impfpässe. Die Polizei warnt: Auch die Nutzer der Pässe machen sich strafbar!

In den vergangenen Wochen und Monaten kursierten in sozialen Netzwerken und Messengerdiensten bereits Angebote über Impfpässe mit einem Eintrag der Covid-19-Impfung. Aus gegebenem Anlass warnt die Osnabrücker Polizei: Nicht nur das Herstellen und Verbreiten, auch die Nutzung solcher gefälschten Impfpässe ist strafbar. Seit ca. zwei Wochen häufen sich bei der Polizei in Stadt und Landkreis Osnabrück Anzeigen durch Apotheken, bei denen gefälschte Impfausweise zur Erlangung eines digitalen Impfzertifikates vorgelegt wurden. Aufgrund dessen wurden bereits zahlreiche Ermittlungsverfahren (Betrug, Urkundenfälschung) eingeleitet und diese ziehen rechtliche Konsequenzen nach sich.



Polizei Pressestelle
Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

CRO kommt 2023 in den Osnabrücker Schlossgarten

CRO / Foto: SolVianini Es ist nicht mehr lange hin: Am Freitag (26. August) schallen die Stimmen von Clueso, Bosse...

Giftfässer in den Gertrudenberger Höhlen? Verein beklagt fehlende Unterstützung der Politik

Hier sollen sich unter giftigen Schlämmen verborgen Giftfässer befinden. / Foto: Schulte Verein gegen Verwaltung: So geht es bereits seit...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen