Richtig Spass hatten in den vergangenen Tagen die Beamten von der Polizeipressestelle in Osnabrück. Zusammen mit ihren Kollegen aus Frankfurt/Main, Hamburg, München und Sachsen-Anhalt lieferten sie sich ein Twitter-Battle um Superhelden und Photoshop-Künste.

Angefangen hatten die Beamten aus Frankfurt, sie veröffentlichten auf Twitter ein Bild, das einen Polizisten vor der Skyline der Mainstadt bei Sonnenuntergang zeigt.
Slogan: “#Frankfurt wir sind für euch da. Jeden Tag. Jede Nacht. Jede Sekunde. Wir sind die 110.”

Andere Polizeidienststellen griffen das Motiv auf

Doch den Kollegen von der Elbe fehlte an dem Bild noch ein Detail. Die Hamburger twitterten: “Fehlt noch so ein Polizei-Wappen-Strahler wie bei Batman!”, schrieben sie.
Die Frankfurter optimierten und auch die Kollegen aus Sachsen-Anhalt schalteten sich ein. Richtig gut wurde das Bild jedoch erst, als die Osnabrücker Polizei sich einschaltete. Ab sofort trug der Frankfurter Super-Polizist einen passenden Umhang im Superman-Look. Sachsen-Anhalt zog mit einem Spiderman-Netz nach und so weiter und so fort…

Die ganze Story bei der Tagesschau

Schließlich wurde auch die Redaktion der Tagesschau auf das “Battle” aufmerksam und fasste alles in einem Video zusammen, das derzeit viral durch die sozialen Medien verbreitet wird.

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Video und Screenshot: Tagesschau via Facebook