Osnabrück Polizei Osnabrück stellt 38-jährigen "Schuhdieb vom Nettebad"

Polizei Osnabrück stellt 38-jährigen “Schuhdieb vom Nettebad”

-

Am Sonntagabend, zwischen 18:30 Uhr und 19:30 Uhr, kam es im Nettebad zum Diebstahl mehrerer Kleidungsstücke. Der Dieb wurde dabei beobachtet, wie er unter anderem zwei einzelne Schuhe an sich nahm und das Schwimmbad verließ.

Aufmerksame Zeugen folgten dem Bekleidungsdieb und konnten beobachten, in welches Haus er floh. Die hinzugerufene Polizei erwirkte über die Staatsanwaltschaft einen Durchsuchungsbeschluss für die betroffene Wohnung. Der 38-jährige Osnabrücker öffnete die Tür und räumte seine Tat auch bereitwillig ein. Die Beamten konnten einige Beweismittel sicherstellen. Nun sucht die Polizei nach dem Besitzer oder der Besitzerin eines linken Schuhs der Marke “Sketcher” in Größe 39. Der Schuh ist schwarz-grau und augenscheinlich bereits einige Zeit in Benutzung. Wer also am Sonntagabend das Nettebad nur mit seinem rechten Schuh verlassen konnte, kann sich bei der Polizei unter 0541/9998800 oder 0541/327-2215 melden.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Club-Geschäftsführer gegen Stadt Osnabrück — Verstöße gegen Corona-Vorschriften im “Gleis 3”

Erst das „Neo“ an der Pagenstecherstraße und jetzt das „Gleis 3“ an der Neulandstraße: Bereits zwei Osnabrücker Clubs mussten...

Riesenrad vor dem Dom, Autoscooter auf dem Schulhof: Die Schausteller kommen in die Osnabrücker Innenstadt

So etwas hat die Stadt noch nicht gesehen und auch Bernhard Kracke Jr., der Vorsitzende des Schaustellerverbands Weser-Ems, kann...

Trump und Biden zeigen bei erstem TV-Duell bekannte Schwächen

Foto: US-TV-Duell am 29.09.2020, über dts Cleveland (dts) - Im US-Präsidentschaftswahlkampf haben sich der republikanische Amtsinhaber Donald Trump und...

Karliczek: Kommunen sollen auf Geld aus Digitalpakt zugreifen

Foto: Tastatur, über dts Berlin (dts) - Bundesbildungsministerin Anja Karliczek (CDU) appelliert an die Kommunen, die Planungen bei der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen