Aktuell Polizei Osnabrück fahndet nach Mann mit gestohlener ec-Karte

Polizei Osnabrück fahndet nach Mann mit gestohlener ec-Karte

-

Die Osnabrücker Polizei fahndet nach einer unbekannten männlichen Person, die mit einer gestohlenen ec-Karte im vergangenen Jahr über 70 Einkäufe bei unterschiedlichen Geschäften und Tankstellen in Osnabrück getätigt hat. Der entstandene Sachschaden liegt bei 5700 Euro.

Beschreibung des Täters: männlich, 25-35 Jahre, ca. 185 cm groß, Drei-Tage-Bart, spitze Nase, trug bei manchen Taten ein “Cappi”, schwarze Umhängetasche und schwarzes Armband am rechten Handgelenk, auffälliges Tattoo auf dem linken Handrücken zwischen Daumen und Zeigefinger (Foto) , evtl. Tattoo im unteren Bereich der rechten Halsseite. Hinweise zu der unbekannten Person bitte an die Polizei in Osnabrück, 0541 327 2115 oder 0541 327 3303.

Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

GOLDBECK Parking Services investiert in Parkhaus-Leitstand am Flughafen Münster/Osnabrück

Die auf Parkraum-Bewirtschaftung spezialisierte GOLDBECK Parking Services (GPS) GmbH hat die bestehende Leitstelle am Flughafen Münster/Osnabrück (FMO) ausgebaut und...

Osnabrück Wüste: Kind von Pkw angefahren und schwer verletzt

Heute, am 28. September 2020, kam es zu einem schweren Verkehrsunfall im Osnabrücker Stadtteil Wüste. Ein Kind wurde von...

Bundesregierung verschiebt Musterpolizei-Gesetz

Foto: Polizei vor dem Bundestag, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung wird ihr Ziel verfehlen, die Polizeigesetze in...

Immer mehr Ostdeutsche arbeiten freiberuflich

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Immer mehr Ostdeutsche arbeiten als selbständige Freiberufler. Das geht aus einer aktuellen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen