Landkreis Osnabrück 🎧Polizei in Melle im Großeinsatz um streitende Gäste der...

Polizei in Melle im Großeinsatz um streitende Gäste der Discothek „Naava“ zu trennen

-

in der Nacht auf Samstag (19.10.2019) ist es in den frühen Morgenstunden (ca. 02:20 Uhr – 03:20 Uhr) zwischen zwei Personengruppen zunächst zu einer Körperverletzung auf der Tanzfläche der Diskothek Naava gekommen – für die Polizei in Melle wurde das zu einem Großeinsatz, als die Streithähne ihren Stress vor der Disco fortführen wollten.

Nach Verlassen der Diskothek verlagerte sich die Auseinandersetzung auf den angrenzenden Parkplatz des Netto-Marktes, bei der die beiden Personengruppen (ca. 25 – 30 Personen) sich teils wild gestikulierend gegenüberstehen und einander angeschrien haben, so die Polizei aus Melle gegenüber unserer Redaktion.

Nach Bekanntwerden dieser Auseinandersetzung gelang es der Polizei „mit einem großen Kräfteeinsatz“ die Lage vor Ort zu beruhigen und die Beteiligten zu trennen.
Während der polizeilichen Maßnahmen musste eine Person vorübergehend in Gewahrsam genommen werden, Ermittlungen wegen Beleidigung eines Polizeibeamten laufen.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Rathaus hisst Regenbogenflagge am Tag gegen Homo-, Bi-, Inter- und Transphobie

Ann Kristin Schneider, stellvertretende Gleichstellungsbeauftragte (links), Oberbürgermeisterin Katharina Pötter und Heba Najdi vom Antidiskriminierungsbüro der Stadt Osnabrück mit der...

Das läuft am Dienstag (17. Mai) auf der Osnabrücker Maiwoche 2022

Pressefoto: Hi!Spencer 10 Tage und über 100 Bands in der Osnabrücker Innenstadt. Das ist die Osnabrücker Maiwoche. Täglich gibt...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen