Deutschland & die WeltPolizei: Mehrere Menschen in New York überfahren

Polizei: Mehrere Menschen in New York überfahren

-


Foto: New York, über dts

New York (dts) – In New York hat ein Autofahrer am Dienstag auf einen Rad- und Fußweg mehrere Menschen überfahren. Es gebe Tote und Verletzte, teilte die Polizei mit, ohne genaue Zahlen zu nennen. Das Fahrzeug sei schließlich mit einem anderen Auto zusammengestoßen.

Der Fahrer sei daraufhin zu Fuß geflüchtet und habe mit Anscheinswaffen gedroht. Polizisten hätten ihn niedergeschossen und in Gewahrsam genommen. Die Hintergründe des Vorfalls sind noch unklar.

dts Nachrichtenagentur
dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

VVO Grünkohlstammtisch 2023: „Wir freuen uns über alle neuen Gesichter“

Seit 1954 ist der Grünkohlstammtisch des Verkehrsvereins Osnabrück (VVO) eine der wichtigsten Netzwerkveranstaltungen der Region – 69 Jahre nach...

Zoo Osnabrück zählt erneut seine Tiere: Über 2.600 Tiere leben am Schölerberg

Auch zum Ende des vergangenen Jahres zählte der Osnabrücker Zoo wieder seinen Tierbestand. Hierbei werden sowohl die Arten, als...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen