Aktuell 🎧Polizei bittet um Mithilfe: Wem gehört dieses Rennrad?

Polizei bittet um Mithilfe: Wem gehört dieses Rennrad?

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Der Eigentümer des Rennrads kann sich bei der Polizei melden. / Foto: Polizei Osnabrück

Am 15. Juni stellten Polizisten ein Rennrad der Marke bzw. des Typs „Marcello HP3“ in der Farbe gelb/schwarz am Ledenhof sicher. Bis heute hat sich der Eigentümer noch nicht gemeldet.

Im Rahmen einer Personenkontrolle „Am Ledenhof“ in Osnabrück wurde das hochwertige Fahrrad festgestellt, teilt die Polizei Osnabrück mit. Da die Herkunft des Rennrades bis dato unbekannt ist, erhoffen sich die Ermittler nun Hinweise auf den Eigentümer des Fahrrades. Dieser oder Personen, die Hinweise zur Herkunft des Rennrades geben können, melden sich bitte unter 0541/327-3257 (werktags) oder -2115 bei der Polizei.

Polizei sucht Eigentümer dieses Rennrads. / Foto: Polizei Osnabrück
Polizei sucht Eigentümer dieses Rennrads. / Foto: Polizei Osnabrück
Polizei sucht Eigentümer dieses Rennrads. / Foto: Polizei Osnabrück
Polizei sucht Eigentümer dieses Rennrads. / Foto: Polizei Osnabrück
Pressestelle Polizei
Pressestelle Polizeihttp://www.pi-os.polizei-nds.de/dienstsstellen/polizeiinspektion_osnabrueck/
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.
 

aktuell in Osnabrück

Landschaftsverband fördert Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen in der Region mit 75.000 Euro

Digitalisierung kleiner Kultureinrichtungen im Fokus: LVO will zeitgemäßes Kulturangebot unterstützen. Der Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. (LVO) vergibt Zuschüsse...

Am Freitag wird in Osnabrück gegen sexualisierte Gewalt demonstriert

(Symbolbild) Demonstration / Foto: Stock Adobe / Halfpoint Das neugegründete Bündnis gegen sexualisierte Gewalt Osnabrück ruft am Freitag (12. August)...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen