Deutschland & die WeltPolitologin: Linker Kurs der SPD birgt Chancen

Politologin: Linker Kurs der SPD birgt Chancen

-


Foto: SPD-Logo, über dts

Zürich (dts) – Die Politikwissenschaftlerin Silja Häusermann sieht in einem eher linken Kurs die größten Chancen für die SPD, dauerhaft Erfolg zu haben. „Etwa ein Drittel der Wähler der Sozialdemokratie in Europa kann sich vorstellen, die Grünen zu wählen. In Deutschland ist es sogar mehr als die Hälfte, die größten Verluste drohen also nach links, nicht nach rechts“, sagte sie dem „Spiegel“.

Die SPD habe es, anders als etwa die Sozialdemokraten in der Schweiz, versäumt, sich rechtzeitig so zu positionieren. „In Deutschland hat die SPD nicht früh genug reagiert und daher diese Themen und Wählergruppen nicht frühzeitig für sich gewonnen“, sagte Häusermann, die als Professorin an der Universität Zürich arbeitet und zusammen mit anderen Forschern kürzlich Papiere über die Lage der europäischen Sozialdemokratie veröffentlicht hat. Das lasse sich nun nicht schnell aufholen.

Die Grünen besetzten das Thema Umweltpolitik, aber so ließen sich am ehesten Verluste vermeiden. Wenig aussichtsreich sei dagegen die Idee, durch harte Migrationspolitik erfolgreich zu werden. „Die Sozialdemokratie kann sich aber wohl nicht als autoritäre Partei neu erfinden“, sagte Häusermann. Sie könne so auch kaum verlorene Wähler zurückgewinnen: „Die radikale Rechte wird nicht von frustrierten Ex-Sozialdemokraten gewählt.“

Arbeiter, die radikal rechte Parteien wählen, seien überwiegend nie links gewesen. „Sozialdemokratische Parteien können sie also nicht zurückholen, wie es gerne heißt. Sie hatten sie nie.“ Die aktuelle Lage der SPD habe nicht vorrangig mit dem Personal oder der aktuellen inhaltlichen Ausrichtung zu tun.

„Die schlechte Lage hat viel damit zu tun, dass sich die Sozialstruktur – auch wegen der erfolgreichen Politik der SPD selbst – verändert hat.“ Die SPD sei strukturell in einer schlechten Situation: „Schwieriger als die SPD kann man es kaum haben.“

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

„Auf ein Wort“ – Osnabrücker SPD lädt zur Diskussion mit Hubertus Heil ein

Diskussionsveranstaltung mit Manuel Gava und Hubertus Heil Im Rahmen des SPD-Diskussionsformates "Auf ein Wort" trafen sich am heutigen...

Osnabrücker OB-Kandidatin Niermann unterstützt Initiative des Umweltforums zum Schutz der Grünen Finger

Carolin Kunz und Andreas Peters vom Umweltforum freuen sich über die Unterstützung von Annette Niermann (sitzend), der OB-Kandidatin der Grünen....




US-Präsident erwartet „entscheidendes Jahrzehnt“

Foto: US-Flagge, über dts New York (dts) - US-Präsident Joe Biden sieht die Welt an einem "Wendepunkt" in der...

Ab 11. Oktober keine Quarantäne-Entschädigung mehr für Ungeimpfte

Foto: Schreibtisch, über dts Berlin (dts) - Ungeimpfte Beschäftigte in Quarantäne müssen damit rechnen, demnächst auf einen Teil ihres...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen