Deutschland & die Welt Polen kritisiert Deutschlands Festhalten an Nord Stream 2

Polen kritisiert Deutschlands Festhalten an Nord Stream 2

-

HASEPOST   🎧   AUF DIE OHREN


Foto: Castoro 10 beim Bau von Nord Stream 2, über dts

Warschau (dts)[speaker-break time=”1s” strength=”medium”] – In Polen kritisieren Regierung und Opposition in ungewohnter Einigkeit das bisherige Festhalten an der Gaspipeline Nord Stream 2. Der stellvertretende Außenminister Polens, Pawel Jablonski, sprach in der “Welt” (Dienstagausgabe) von einer “Gefahr für die Energiesicherheit nicht nur für die Ukraine oder Polen, sondern für die gesamte EU.” Die Vergiftung Nawalnys sieht er als jüngstes in einer Reihe von Ereignissen, die beweisen würden, dass Russland kein verlässlicher Partner sei. Die Beteiligung von Unternehmern aus der EU an dem Projekt bezeichnete Jablonski als “Verantwortungslosigkeit” und “Kurzsichtigkeit”.

Auch Angehörige der Opposition in Polen blicken kritisch auf die Pipeline. “Wir sehen in dem Projekt eine Fortführung der Energieabhängigkeit Europas von Lieferungen aus Russland”, sagte Tomasz Siemoniak, Spitzenpolitiker der größten Oppositionspartei Bürgerplattform (PO), der “Welt”. Siemoniak war im Jahr 2015 Verteidigungsminister und stellvertretender Premierminister. “Es lohnt sich, im Forum der EU offen über die Bedürfnisse und Interessen Europas im Bereich der Rohstoffe zu diskutieren, um gemeinsame Lösungen zu finden”, so Siemoniak weiter.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Corona-Inzidenz über 50 zieht VfL-Geisterspiele und Veranstaltungsabsagen nach sich

In Folge der am Mittwoch im Stadtgebiet Osnabrück erreichten 7-Tage-Inzidenz oberhalb der 50er Marke ändert sich einiges hinsichtlich der...

Maskenpflicht in der Öffentlichkeit und Sperrstunde in Osnabrück als letztes Mittel gegen drohenden Lockdown

"Wir wollen keinen Lockdown"! Mehrmals wiederholte Oberbürgermeister Wolfgang Griesert bei einem kurzfristig einberufenen Pressetermin am Mittwochnachmittag die Devise, die...

2. Bundesliga: Hamburg mit deutlichem Sieg gegen Aue

Foto: Gideon Jung (HSV), über dts Hamburg (dts) - Im Nachholspiel des dritten Spieltags der zweiten Fußball-Bundesliga hat der...

Bundesinnenminister warnt vor islamistischer Gewalt

Foto: Horst Seehofer, über dts Berlin (dts) - Den möglicherweise islamistischen Hintergrund eines tödlichen Messerangriffs in Dresden hat Bundesinnenminister...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen