Deutschland & die Welt Pokal-Aus für Titelverteidiger Frankfurt

Pokal-Aus für Titelverteidiger Frankfurt

-


Foto: Linienrichter beim Fußball mit Fahne, über dts

Ulm (dts) – In der 1. Hauptrunde des DFB-Pokals ist Titelverteidiger Eintracht Frankfurt ausgeschieden. Die Hessen verloren beim SSV Ulm mit 1:2. Auch die Bayern kamen nur mühsam mit einem 1:0 gegen den SV Drochtersen/Assel durch.

Nachdem der Rekordmeister 81 Minuten an der Mauer des Regionalligisten gescheitert war, schoss Robert Lewandowski den erlösenden Treffer. Die weiteren Ergebnisse vom Samstagnachmittag: 1. FC Kaiserslautern – 1899 Hoffenheim 1:6, SV 07 Elversberg – VfL Wolfsburg 0:1, TuS Dassendorf – MSV Duisburg 0:1, Wormatia Worms – SV Werder Bremen 1:6, SV Linx – 1. FC Nürnberg 1:2, 1. CfR Pforzheim – Bayer Leverkusen 0:1.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

“Novemberhilfe” kann beantragt werden — IHK-Hotline freigeschaltet

Ab sofort können Unternehmen, Soloselbstständige, freiberuflich Tätige, Vereine und Einrichtungen ihre Anträge für die außerordentliche Wirtschaftshilfe („Novemberhilfe“) stellen. Diese Hilfen...

Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt — Neuer Wohnraum auf der Fläche des alten Parkhotels

Das Parkhotel wird zum Ende des Jahres schließen. Wo bisher Hotelgäste und Besucher naturnah gegessen und übernachtet haben, soll...

Zeitarbeitsverband gegen Kompromiss zu Arbeitsschutzkontrollgesetz

Foto: Computer-Nutzerin, über dts Berlin (dts) - Der Bundesarbeitgeberverband der Personaldienstleister (BAP) kritisiert, dass Leiharbeitnehmer in der Fleischverarbeitung nur...

AfD bietet CDU in Sachsen-Anhalt Kooperation an

Foto: Alternative für Deutschland (AfD), über dts Magdeburg (dts) - Die AfD-Fraktion im Magdeburger Landtag hat der CDU eine...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion