Osnabrück Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem BrückenTag des...

Rückfahrt von der Bremer Brücke: Vor dem BrückenTag des VfL Osnabrück gegen den 1. FC Nürnberg – XXL Podcast

Podcast zum 17. Spieltag 2019/2020

-

Der 1. FC Nürnberg ist auf dem Papier (Tabellenplatz 13) deutlich hinter dem VfL Osnabrück (Tabellenplatz 9) angesiedelt, aber wird er auch ein leichter Gegner für die Lila-Weißen?

In der Hinrunde kassierte der VfL ein 0:1, also wird es sicher spannend an diesem Samstag an der Bremer Brücke. Heiko und Kalla blicken in diesem Podcast selbstverständlich auch zurück auf das Spiel gegen Darmstadt 98 (immerhin ein Punkt) und auf einen Kommentar von Kalla, der in der vergangenen Woche für viel Aufregung gesorgt hat.

Angeregt durch eine aktuelle Pressemitteilung der Junge Union Osnabrück (das “Gegenmodell der Ultras“?), die eine Verlegung der Bremer Brücke an die Halle Gartlage fordern, wird diese Episode allerdings zum XXL-Podcast, bei dem es auch darum geht wer nach Daniel Thioune zur Identitätsfigur des VfL wird und in welchem Konfliktfeld sich die Osnabrücker Fankultur und das vielleicht schönste Stadion Deutschlands zum Kommerz-Fußball des DFL bewegt.


Hasepost
Dieser Artikel ist keinem bestimmten Kollegen zuzuordnen.

aktuell in Osnabrück

Sprunghafter Anstieg der 7-Tage-Inzidenz in Osnabrück – Zwei neue Todesfälle zu beklagen

Der deutschlandweite starke Anstieg der Corona-Infektionen macht auch vor Osnabrück nicht halt. In den vergangenen 24 Stunden wurden 70...

Morgen-Kommentar: Das gefährliche Virus der doppelten Standards

Gesundheitsminister Jens Spahn hat Corona. Auf diesem Wege schon mal die beste Wünsche für seine baldige Genesung. Doch während Jens...

DAX startet deutlich im Minus – Alle Werte lassen nach

Foto: Frankfurter Wertpapierbörse, über dts Frankfurt/Main (dts) - Die Börse in Frankfurt hat zum Handelsstart am Donnerstag zunächst deutliche...

Bundesregierung zählt mehr bewaffnete Rechtsextreme

Foto: Rechtsextreme, über dts Berlin (dts) - Die deutschen Sicherheitsbehörden zählen mehr bewaffnete Rechtsextremisten als im Vorjahr. Das geht...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen