Runter vom Sofa, rein in die Bewegung: In Osnabrück gibt es noch bis Mitte Juni kostenfreie Schnupperkurse der Vereine.

Seit Ende April und noch bis zum 14.06.18 bieten der Osnabrücker Sportclub, die TSG Burg Gretesch und der SV Rot-Weiß Stutthausen kostenlose Schnupperangebote im Rahmen der bundesweiten Kampagne „Platzwechsel – Bewege dein Leben“ (Hasepost berichtete) an. Knapp 200 Anmeldungen sind bereits eingegangen und so wurden viele Osnabrücker zu mehr Bewegung motiviert.

Motivation zu mehr Bewegung

Initiiert und geleitet von der Team Gesundheit GmbH in Kooperation mit dem Deutschen Olympischen Sportbund wird das Projekt von der pronova BKK gefördert und von den Sportvereinen und der Stadt unterstützt. Durch das Projekt sollen Erwachsene wieder zu mehr Bewegung motiviert werden und dadurch den Platz wechseln – von der Couch in den Sportverein oder raus an die frische Luft in den neuen Bewegungsparcours in Gretesch.
Hier wurde eine Strecke mit verschiedenen Übungsstationen gemeinsam mit der TSG entwickelt, welche via Google Maps einsehbar ist (weitere Infos unter https://platzwechsel.jetzt/osnabrueck/bewegungsparcours/).
Außerdem läuft noch bis zum 03.06. der Platzwechsel-Videowettbewerb auf Facebook. In einem kurzen Video der beteiligten Sportvereine, fordern diese auf, sich beim Sporttreiben zu filmen und das Video unter dem Beitrag hochzuladen. Als Gewinn winkt ein 150€Gutschein von INTERSPORT.

Für folgende Schnupperangebote kann man sich im Juni noch anmelden:

Weitere Informationen zum Projekt und den einzelnen Bewegungsangeboten sind unter www.platzwechsel.jetzt/osnabrueck und auf der Facebook-Seite „Platzwechsel in Osnabrück“ zu finden. Schnell anmelden und Platz wechseln!