Osnabrück Planetarium zwischen 9. und 20. März geschlossen

Planetarium zwischen 9. und 20. März geschlossen

-

Da das Planetarium im Museum am Schölerberg eine neue Bestuhlung erhält, wird es ab dem 9. und bis zum 20. März 2020 geschlossen bleiben. Reservierungen für die Zeit nach des Umbaus werden trotzdem entgegengenommen.

Das Planetarium im Museum am Schölerberg wird in den kommenden beiden Wochen mit einer neuen Bestuhlung ausgestattet. Deshalb können zwischen Montag, dem 9. März, und Freitag, dem 20. März, im Planetarium keine Vorstellungen oder Schulveranstaltungen angeboten werden. Das Team des Museums bittet um Verständnis. Reservierungen nehmen die Mitarbeiter aber auch in dieser Zeit unter der Telefonnummer 0541 323 7000 oder der E-Mail-Adresse info@museum-am-schoelerberg.de weiter entgegen.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Schmuck einer Seniorin erbeutet: Trickdieb schlägt im Stadtteil Wüste zu

Eine Seniorin ist am Freitag, den 16. Oktober 2020, Opfer eines Trickdiebs geworden. Er behauptete, Rohrleitungen kontrollieren zu müssen,...

Osnabrücker Friedensgespräche: Friedensmusik für 1945 zum Tag des Westfälischen Friedens

Anlässlich des Osnabrücker Friedenstages veranstalten die Osnabrücker Friedensgespräche in der Reihe musica pro pace am 25. Oktober ein Konzert...

Merkel: Digitalisierung kann bei Integrationsarbeit helfen

Foto: Zwei Frauen mit Kopftuch in Berlin-Kreuzberg, über dts Berlin (dts) - Die Bundesregierung will während der Coronakrise beim...

Richterbund kritisiert Corona-Maßnahmen ohne Parlamentsbeteiligung

Foto: Werbung der Bundesregierung in Coronakrise, über dts Berlin (dts) - Der Deutsche Richterbund (DRB) sieht es kritisch, dass...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost

Kostenfrei
Ansehen