Aktuell 🎧Planänderung: Weihnachtsmarkt und Eiszauber finden unter 2G-Regelung statt

Planänderung: Weihnachtsmarkt und Eiszauber finden unter 2G-Regelung statt

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Historischer Weihnachtsmarkt / Foto: OMT (Sven Christian Finke Ennen)

Planänderung für den Weihnachtsmarkt und Eiszauber: Anders als bisher vorgesehen wird für Besucherinnen und Besucher des Historischen Weihnachtsmarktes und des Eiszaubers die 2G-Regelung gelten. Der Erwerb von Essen und Getränken an Ständen und die Nutzung von Fahrgeschäften sowie der Eisbahn wird also nur für Geimpfte und Genesene möglich sein.

Zuvor galt für selbige Aktionen auf dem, am kommenden Montag (15. November) beginnenden, Weihnachtsmarkt noch die 3G-Regelung. Die aktuelle Corona-Entwicklung erfordere es jedoch, die Vorgaben noch einmal zu überarbeiten, hieß es von Seiten der Stadt. Wichtigste Änderung sei, dass für die genannten Leistungen nun 2G statt 3G gelte. Weitere Details werden im Laufe des Tages folgen, für den Nachmittag hat die Stadt ein Pressegespräch angekündigt.

Maurice Guss
Maurice Guss
Maurice Guss ist seit dem Herbst 2019, erst als Praktikant und inzwischen als fester Mitarbeiter, für die Redaktion der HASEPOST unterwegs.
 

aktuell in Osnabrück

Prowind verlängert vorzeitig Sponsoring der GiroLive-Panthers  

(von links) Sascha Bartsch (OSC), Johannes Busmann (Prowind) und Axel Voß (team4media) freuen sich auf die weiterhin enge Zusammenarbeit...

Offener Brief des Ratentscheid Osnabrück an den Stadtrat – BOB hält dagegen

(Symbolbild) Radweg In einem offenen Brief richtet sich der Radentscheid Osnabrück, nachdem er Oberbürgermeisterin Katharina Pötter am Freitag (1....

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen