Aktuell 🎧PKW von Lastwagen in Melle in Garten geschoben

PKW von Lastwagen in Melle in Garten geschoben

LKW erfasst Auto auf Landstraße, mehrere Verletzte

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Am Dienstagabend, den 23.11.2021, kam es in Melle zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein Auto mit drei Insassen wurde von einem LKW erfasst und über eine Landstraße geschoben.

Um 16:05 Uhr wurden der Rettungsdienst, die Freiwillige Feuerwehr Melle und die Polizei zu dem Unfall auf der Hannoverschen Straße gerufen. Zuvor waren ein PKW und ein LKW nacheinander vom Ortsteil Düingdorf in Richtung Wehringdorf gefahren.

An der Einmündung zur Wöhrstraße verließ das Auto zunächst die Fahrspur nach rechts, fuhr dann aber auf die Hannoversche Straße zurück. Dabei missachtete der Fahrzeugführer den nun vorfahrtberechtigten Lastwagen. Der Sattelzug erfasste den Wagen im Fahrerbereich und schob ihn über die Gegenfahrbahn durch die Hecke eines angrenzenden Gartens.

Auto landet in Gartenhecke

Die Feuerwehrleute der Alarmeinheit Buer, Markendorf und Tittingdorf befreiten die Insassen aus dem PKW. Auch die Ortsfeuerwehr Bruchmühlen, welche schon wegen einem anderen Einsatz unterwegs war, sowie die Rüstwageneinheit aus Melle-Mitte machten sich auf den Weg, um möglicherweise eingeklemmte Personen zu retten. Da die Insassen aber nur eingeschlossen und nicht eingeklemmt waren, mussten sie am Einsatzort nicht tätig werden.

Drei Menschen verletzt

Der Fahrer und die zwei weiteren Personen wurden schwer, aber nicht lebensgefährlich, verletzt. Drei Rettungswagenbesatzungen aus Melle und Bünde sowie ein Notarzt versorgten sie vor Ort und brachten alle in Krankenhäuser. Der 50-jährige Fahrer des Lastwagens blieb unverletzt.

Für die Rettungsarbeiten und die Unfallaufnahme musste die Straße rund eine Stunde voll gesperrt werden.

Heiko Westermann
Heiko Westermann
Heiko Westermann fotografiert und schreibt für die HASEPOST. Er berichtet oft aktuell von Polizei- und Feuerwehreinsätzen im Großraum Osnabrück. Artikel von ihm erscheinen auch beim Studierenden-Portal Studentenleben-OS.de
 

aktuell in Osnabrück

Polizei Osnabrück kontrolliert Abstand und Geschwindigkeit auf norddeutschen Straßen

Streifenwagen der Polizei im Einsatz auf der Autobahn / Foto: Westermann Vom 8. bis 14. August 2022 kontrollieren Polizeibeamte vom...

Kommentar: Osnabrücker Schnecken-Internet ist eine Katastrophe

"Ja, aber in Voxtrup, am Westerberg oder in Pye, da funktioniert mein Internet ja ganz gut", so oder ähnlich...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen