Osnabrück Pflegetag in Atter am Samstag, 5. Juni: „Unser Friedhof...

Pflegetag in Atter am Samstag, 5. Juni: „Unser Friedhof soll schöner werden“

-

Um für gepflegte Wege und Beete auf dem Friedhof Atter zu sorgen, trifft sich der Runde Tisch am Samstag (5. Juni 2021) zum Pflegetag „Unser Friedhof soll schöner werden“. Bürgerinnen und Bürger sind herzlich eingeladen sich für das Projekt einzubringen.

Am Samstag, 5. Juni trifft sich der Runde Tisch Atter zum Pflegetag „Unser Friedhof soll schöner werden“. Von 10 bis 12:30 Uhr engagieren sich ehrenamtliche Helferinnen und Helfer auf dem Friedhof Atter und führen im gebührendem Abstand gärtnerische Arbeiten aus. Besondere Vorkenntnisse sind nicht vonnöten. Werkzeug wird gestellt, Handschuhe sollen selbst mitgebracht werden.

Veranstaltung ist offen für alle

Der OSB und der Runde Tisch als Organisatoren freuen sich über alle Bürgerinnen und Bürger aus Atter und darüber hinaus, die sich an diesem Tag für das Projekt einbringen möchten. Heinz-Hermann Tormöhlen vom Runden Tisch ist begeistert: „Das Projekt lebt. Die Beteiligung beim letzten Mal war sensationell gut. 19 Aktive verschönerten den Friedhof. Auch Spender wollen den Runden Tisch unterstützen, die aus Krankheits- oder Altersgründen nicht mehr zupacken können.“ Die Veranstaltung ist ausdrücklich offen für alle. Es ist nicht nötig, Mitglied eines Vereins zu sein. Wer mag, kann auch nur einmal an einem Arbeitseinsatz spontan teilnehmen. Der Veranstalter führt wegen der Corona-Pandemie eine Anwesenheitsliste, die drei Wochen aufbewahrt wird.

Titelbild: Gepflegte Wege und Beete auf dem Friedhof Atter sind das Ergebnis des ehrenamtlichen Engagements. (Foto: Heinz-Hermann Tormöhlen)



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Osnabrück-Schinkel: Eisblockwette zeigt Vorteile von Wärmedämmung

Christoph Schüle vom Projekt Sanierungsmanagement Schinkel, Detlef Gerdts (Fachbereichsleiter Umwelt und Klimaschutz der Stadt Osnabrück), Andreas Skrypietz (Projektleiter Modernisierungsbündnis...

Fallzahlrückgänge in niedersächsischen Krankenhäusern auch in dritter Pandemiewelle

Krankenhaus (Symbolbild) Weniger Behandlungen von Herzinfarkten, Schlaganfällen und bei planbaren Eingriffen: Auch in der dritten Coronawelle hat es in niedersächsischen...




US-Börsen auf Rekordjagd – Inflationsangst schwindet

Foto: Wallstreet, über dts New York (dts) - Die US-Börsen haben am Donnerstag zugelegt und dabei zwischenzeitlich neue Allzeithochs...

90 Prozent der Lehrer geimpft – Verband gegen Impfpflicht

Foto: Corona-Hinweis an einer Schule, über dts Berlin (dts) - Der Lehrerverband weist eine Impfpflicht kategorisch zurück. "Wir lehnen...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen