Aktuell 🎧Pferde als Unfallverursacher - Polizei sucht weitere mögliche Geschädigte

Pferde als Unfallverursacher – Polizei sucht weitere mögliche Geschädigte

-

Hier den Artikel vorlesen lassen:

Pferde auf der Fahrbahn (Symbolbild)

Auf der Neuenkirchener Straße, in Fahrtrichtung Bramsche, ereigneten sich am Dienstagabend (19.23 Uhr und 20.56 Uhr) zwei Unfälle. Freilaufende Pferde hatten sich auf der Fahrbahn befunden. Die Polizei sucht weitere mögliche Geschädigte.

Am Dienstagabend entstanden zwei Unfälle, bei denen Pferde als Verursacher ermittelt wurden. An den beteiligten Autos sind Sachschäden entstanden. Personen wurden dabei nicht verletzt. Offensichtlich waren mehrere Pferde aus einer Koppel ausgebrochen, auf die Fahrbahn gelaufen und mit den dort fahrenden Pkw kollidiert.

Die Polizei in Bramsche bittet in diesem Zusammenhang weitere Verkehrsteilnehmer und -teilnehmerinnen, die durch die entlaufenen Tiere gefährdet wurden, sich unter 05461 915300 zu melden.

Polizei Pressestelle
Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: Diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht durch uns gekürzt. Wir halten ungefilterte Berichterstattung für wichtiger als politische Korrektheit.

aktuell in Osnabrück

Wohnung brennt in Osnabrück-Nahne aus

Am Dienstagnachmittag (18.01.2022) brannte an der Iburger Straße in Osnabrück-Nahne eine Wohnung komplett aus. Die Feuerwehr suchte zunächst nach...

Ladensterben: Drei weitere Geschäfte verlassen die Osnabrücker Altstadt

Der Ara Shop in der Krahnstraße ist bereits geschlossen. / Foto: Brockfeld Die Osnabrücker müssen sich von drei weiteren Geschäften...




BAMF rechnet mit Tausenden Afghanen mehr in Integrationskursen

Foto: Räume für Deutsch-Unterricht, über dts Berlin (dts) - Das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) rechnet in diesem...

Regierungs-Patientenbeauftragter für Vorrangregelung bei PCR-Tests

Foto: Corona-Testung, über dts Berlin (dts) - Der Patientenbeauftragte der Bundesregierung, Stefan Schwartze (SPD), hat sich wegen der rasant...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen