Osnabrück Patienten in Niels-Stensen-Kliniken dürfen wieder besucht werden

Patienten in Niels-Stensen-Kliniken dürfen wieder besucht werden

-

Auch in den Niels-Stensen-Kliniken ist seit gestern (21. Mai 2020) wieder Besuch erlaubt, wenn auch nur begrenzt. Besucher müssen Kontaktdaten und eine Checkliste mit Angaben zu ihrer Gesundheit an der jeweiligen Information abgeben.

Das Land Niedersachsen hat das Besuchsverbot für Krankenhäuser und Pflegeeinrichtungen gelockert. So gelten auch in den Niels-Stensen-Kliniken seit Donnerstag, dem 21. Mai, neue Regeln für Patienten und ihre Angehörigen: Jeder Patient darf einmal pro Tag für 60 Minuten Besuch empfangen. Die Besucher müssen von den Patienten vorher benannt werden und erhalten einen Code, der ihnen Zugang zum Krankenhaus beziehungsweise zur Pflegeeinrichtung gewährt. Außerdem müssen sie eine Checkliste mit Angaben zur ihrer Person und Gesundheit ausfüllen und an der Information der Einrichtung abgegeben.

Hygienekonzept muss beachtet werden

Patienten und Besucher müssen darüber hinaus das Hygienekonzept der Niels-Stensen-Kliniken beachten. Die Checkliste kann im Internet heruntergeladen werden. Zu den Häusern der Niels-Stensen-Kliniken gehören das Marienhospital Osnabrück, das Franziskus-Hospital Harderberg, das Krankenhaus St. Raphael Ostercappeln, die Niels-Stensen-Kliniken Bramsche, das Christliche Klinikum Melle, das Marienhospital Ankum-Bersenbrück, das St.-Vinzenz-Hospital Haselünne und das Elisabeth-Krankenhaus Thuine sowie das Niels Stensen Pflegezentrum Ankum, das Haus St. Michael Ostercappeln und das Haus St. Katharina Thuine. Im Christlichen Kinderhospital Osnabrück dürfen Eltern ihre Kinder weiterhin besuchen, müssen sich aber registrieren lassen.


PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Weniger Corona-Neuinfektionen als am Vortag – zwei weitere Corona-Todesfälle in der Region Osnabrück

Zum heutigen Mittwoch, den 25. November 2020, werden weniger Corona-Neuinfektionen in der Region Osnabrück gemeldet als noch am Vortag....

Osnabrücker FDP: Berliner Kissen entpuppen sich als „Unruhekissen“

In der Sitzung des Finanzausschusses am Dienstag (24. November) erklärte die Stadtverwaltung, dass sie auf den Einbau neuer Berliner...

Immobilienpreise steigen in Coronakrise ungebremst weiter

Foto: Wohnungen, über dts Wiesbaden (dts) - Die Immobilienpreise in Deutschland steigen auch in der Coronakrise ungebremst weiter. Die...

Staatsrechtler hält Amtsdauer von CDU-Generalsekretär für falsch

Foto: Paul Ziemiak, über dts Berlin (dts) - Der Staatsrechtler Ulrich Battis hält das Vorgehen der CDU, Paul Ziemiak...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen