Deutschland & die Welt Passagierflugzeug mit über 100 Menschen in Pakistan abgestürzt

Passagierflugzeug mit über 100 Menschen in Pakistan abgestürzt

-




Foto: Pakistan, über dts

Karatschi (dts) – In Pakistan ist ein Flugzeug mit über 100 Menschen an Bord abgestürzt. Ein Sprecher der Pakistan International Airlines (PIA) erklärte, der Absturz von Flug PK8303 sei nahe des Flughafens Jinnah International bei Karatschi beim Anflug aus der Stadt Lahore geschehen. Diese Route wird üblicherweise mit Flugzeugen vom Typ Airbus-A320 bedient.

99 Passagiere und acht Crew-Mitglieder sollen im Flugzeug gewesen sein. Über mögliche Todesopfer oder Verletzte – auch am Boden – wurde zunächst nichts bekannt. Lokale Medien berichten, die Maschine sei über einem Wohngebiet abgestürzt. Mit 14,9 Millionen Einwohnern ist Karatschi eine der größten Städte der Welt. In der Agglomeration leben 16,9 Millionen Menschen.


dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Nur noch ein Corona-Infizierter in der Region Osnabrück auf der Intensivstation

Blieb die Zahl der mit einer Corona-Infektion im Krankenhaus behandelten Patienten über die vergangenen Wochen relativ stabil und stieg...

Gute Nachricht: Alle 41 getesteten Schüler und Lehrer der Angelaschule “corona-frei”

Das waren sicher bange Stunden für 41 Schüler und Lehrer des Gymnasiums St. Angela (Angelaschule) in Osnabrück Haste. Nachdem...

Entscheidung über G36-Nachfolge verzögert sich erneut

Foto: Bundeswehr-Soldat mit G36, über dts Berlin (dts) - Die Soldaten der Bundeswehr müssen wohl noch länger auf ein...

Bundestags- und EU-Politiker planen Rettung der EZB-Programme

Foto: EZB, über dts Brüssel/Berlin (dts) - Abgeordnete von Regierung und Opposition wollen mit dem Europaparlament zusammenarbeiten, damit Deutschland...

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code