Deutschland & die Welt Paris: Auto fährt in Restaurant - Mindestens eine Tote

Paris: Auto fährt in Restaurant – Mindestens eine Tote

-




Foto: Eiffelturm, über dts

Paris (dts) – In einem Vorort von Paris ist am Montagabend ein Auto in ein Restaurant gefahren. Dabei soll laut ersten Berichten mindestens ein junges Mädchen getötet worden sein, mindestens fünf Menschen wurden verletzt. Angeblich sei der Fahrer absichtlich in das Restaurant gefahren.

Der Vorfall ereignete sich im Département Seine-et-Marne, östlich der französischen Hauptstadt. Weitere Hintergründe waren zunächst nicht bekannt.

dts Nachrichtenagentur
Ein Artikel der Nachrichtenagentur dts.

aktuell in Osnabrück

Rauf aufs Rad und ab zur Fahrradmesse

Am 1. März 2020 geht die Osnabrücker Fahrradmesse im Autohaus Härtel in die achte Runde. Insgesamt über 70 Aussteller...

Ausbildungskongress für Lehrende in den Gesundheitsberufen an der Universität Osnabrück 

Wie lässt sich professionelle und interprofessionelle Lehre in den Studiengängen des Gesundheitswesens didaktisch effektiv gestalten? Welche Konzepte und Strukturen...

Corona-Panik: Aldi, Lidl und DM bemerken erste Hamsterkäufe

Berlin (dts) - Deutsche Discounter und Einzelhändler berichten angesichts der aktuellen Coronavirus-Epidemie teils von einer erhöhten Nachfrage nach bestimmten...

Jede zweite deutsche Firma in China spürt Corona-Auswirkungen

Foto: Chinesen, über dts Berlin (dts) - Jedes zweite deutsche Unternehmen in China spürt bereits die Auswirkungen der Coronavirus-Krise....

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Contact to Listing Owner

Captcha Code