Osnabrück 🎧Paracelsus-Mitarbeiter am Standort Natruper Holz bekommen Diensträder

Paracelsus-Mitarbeiter am Standort Natruper Holz bekommen Diensträder

-

Die Paracelsus-Mitarbeiter, die am Standort Natruper Holz in Osnabrück arbeiten, hatten im Gegensatz zu ihren Kollegen von Niels-Stensen lange keine Diensträder. Der Grund: zwei verschiedene Tarifverträge im gleichen Krankenhaus. Nun sollen auch die Paracelsus-Mitarbeiter mit einem Fahrradleasing-Angebot durchstarten.

Die Paracelsus-Kliniken ermöglichen ihren Angestellten ab sofort die Nutzung hochwertiger Leasingfahrräder und E-Bikes. Mit dem JobRad-Leasingangebot möchte die Klinikgruppe gezielt die Gesundheit ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter fördern. „Als Paracelsus Gesundheitsfamilie liegen uns die Themen Gesundheit und Familienfreundlichkeit ganz besonders am Herzen“, erläutert Martin Schlie als Personalleiter Konzern. „Mit dem neuen Mobilitätsangebot zahlen wir auf beide Bereiche ein.“ Denn der Mitarbeiter kann nicht nur ein Fahrrad für sich selbst aussuchen: Damit die Fahrradtouren allein nicht zu langweilig werden, besteht die Möglichkeit, noch ein zweites Fahrrad für ein Familienmitglied oder den Partner mit zu leasen.

Eigenes Dienstrad als Mitarbeiter-Benefit

Die Vorteile für die Beschäftigten: Sie sind gerade in den Städten schneller und entspannter unterwegs, ohne Stau und Parkplatzsuche. Sie tun nicht nur etwas für den Umweltschutz, sondern gleich auch für ihre Gesundheit und das eigene Wohlbefinden. Und nicht zuletzt wird auch der Geldbeutel geschont: Gegenüber dem Barkauf eines Fahrrads ergeben sich aufgrund des Leasingmodells und der steuerlichen Förderung attraktive Einsparpotentiale.

Leasingrate vom Bruttolohn abgezogen

Mitarbeiter von Paracelsus suchen sich ihr Wunschrad beim Fahrradhändler vor Ort oder online aus. Dabei sind alle Hersteller und Marken möglich. Der Arbeitgeber least dann das Dienstrad und überlässt es dem Angestellten. Im Gegenzug behält das Unternehmen einen kleinen Teil des monatlichen Bruttogehalts des Mitarbeiters ein und bedient damit die Leasingrate. Um das Dienstradangebot attraktiver zu gestalten, übernimmt Paracelsus die Kosten für die Versicherung der JobRäder. „Wir sind davon überzeugt, dass dieser Mitarbeitervorteil ideal zu uns als Paracelsus Gesundheitsfamilie passt, und unseren Beschäftigten einen echten Mehrwert bietet“, resümiert Martin Schlie und freut sich auf eine große Beteiligung.

Symbolfoto: Fahrrad.

PM
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Bis 2027 schnelles Glasfaser-Internet in ganz Osnabrück

Ein Gemeinschaftsunternehmen von Telekom und der Oldenburger EWE AG ist in enger Zusammenarbeit mit den Stadtwerken dabei, ganz Osnabrück...

Knapp 10.000 Menschen bei Osnabrücker Friedenskette angemeldet – weitere Freiwillige gesucht

In weniger als drei Wochen ist es soweit: Die Friedenskette zwischen Osnabrück und Münster findet am Jahrestag des Ukraine-Krieges...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen