Osnabrück Osnabrücker Lagerhalle und Piesberger Gesellschaftshaus werden mit knapp 23.000...

Osnabrücker Lagerhalle und Piesberger Gesellschaftshaus werden mit knapp 23.000 Euro unterstützt

-

Das Niedersächsische Ministerium für Wissenschaft und Kultur (MWK) fördert zwei Osnabrücker Kulturprojekte. Insgesamt gehen knapp 23.000 Euro Fördermittel an das Piesberger Gesellschaftshaus und die Lagerhalle.

Das MWK fördert die Osnabrücker Kulturprojekte „Das Pyer Ding. Ein neues Miteinander im Stadtteil“ des Piesberger Gesellschaftshauses mit 11.500 Euro und „Musik auf Abstand – Spielräume zwischen 1,50 Meter und Hörweite“ der Lagerhalle mit 11.420 Euro. Rund 125.000 Euro stellt das MWK dem Landesverband Soziokultur Niedersachsen im zweiten Halbjahr 2020 für die Förderung von soziokulturellen Projekten und Strukturmaßnahmen zur Verfügung. Etwa 20 Prozent der Landesmittel fließen nach Osnabrück.

Wichtige Unterstützung in angespannten Zeiten

„Wir freuen uns sehr über die Fördermittel für die Lagerhalle und das Piesberger Gesellschaftshaus! Die Förderung von zwei Projekten mit jeweils über 11.000 Euro zeigt die Kreativität der Osnabrücker Soziokultur trotz der Corona-Pandemie. Gerade in solch angespannten Zeiten sind die Mittel eine wichtige Unterstützung und Entlastung für unsere Kultureinrichtungen und belohnen sie für ihre besonders innovativen Projekte“, so die CDU-Landtagsabgeordneten Anette Meyer zu Strohen und Burkhard Jasper.

Beitrag zur Vielfalt der Osnabrücker Kulturlandschaft

„Mit den Projekten setzt sich das Piesberger Gesellschaftshaus für eine Belebung des Stadtteils ein und das Projekt der Lagerhalle setzt sich kreativ mit dem Thema Kulturveranstaltungen in Zeiten von Corona auseinander. Beide Einrichtungen tragen enorm zur Vielfalt unserer Kulturlandschaft bei“, erklären Meyer zu Strohen und Jasper. „Die Fördermittel unterstützten die Einrichtungen bei der Umsetzung ihrer Projekte. Auf diesem Weg zeigen wir unseren kommunalen Kultureinrichtungen, dass wir sie nicht alleine lassen.“



[the_ad_placement id="basic-banner-unten"]
PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Nun auch noch die Meller Straße: Weitere wichtige Verbindung für 6 Wochen teilweise gesperrt

Gibt es noch wichtige Straßenverbindungen, die derzeit nicht zumindest teilweise gesperrt sind? Nun wird auch noch die Meller Straße...

Hier nimmt die Osnabrücker Polizei einen notorischen Autohasser fest

Was genau den Mann (30) umtreibt, der bereits als "amtsbekannt" gilt und der am Dienstagabend dabei erwischt wurde, wie...




Ex-Verteidigungsminister: Cyberangriffe können Bündnisfall auslösen

Foto: Computer-Nutzer, über dts Berlin (dts) - Der frühere Verteidigungsminister Rupert Scholz (CDU) hält es für denkbar, dass nach...

Rupert Scholz: Cyberangriffe können Bündnisfall auslösen

Foto: Tastatur, über dts Berlin (dts) - Der frühere Verteidigungsminister Rupert Scholz (CDU) hält es für denkbar, dass nach...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen