Aktuell 🎧Osnabrücker Krankenhäuser lockern Besuchsverbot schrittweise

Osnabrücker Krankenhäuser lockern Besuchsverbot schrittweise

-

Weil die 7-Tage-Inzidenz in der Region Osnabrück sinkt, lockern die Niels-Stensen-Kliniken sowie das Klinikum Osnabrück die Besuchsbeschränkungen in den Krankenhäusern. Besuche bleiben aber weiterhin die Ausnahme.

Konkret heißt das, dass ab dem heutigen Mittwoch, den 26. Mai 2021, ein Besuchsrecht besteht, wenn ein Patient mehr als fünf Tage im Krankenhaus ist. Dann darf eine vorher festgelegte Person den Patienten in der Zeit zwischen 14:30 und 17:15 Uhr für eine Stunde besuchen. Besucher müssen einen negativen Antigen-Schnelltest vorweisen; Selbsttests werden nicht akzeptiert. Die Details zu den Regeln gibt es auf den Webseiten der Krankenhäuser. Weitere Lockerungen treten frühestens ab Juni und bei einem Inzidenzwert von unter 50 in Kraft.

Beide Elternteile erlaubt

Im Christlichen Kinderhospital Osnabrück ist pro Tag ein Elternteil beziehungsweise Sorgeberechtigter zugelassen. Die Eltern können sich jedoch am dritten Tag der Behandlung abwechseln. Auf der Intensivstation ist jetzt mit einer neuen Regelung begonnen worden, nach der beide Elternteile für zwei Stunden gemeinsam bei ihrem Kind sein dürfen. Schrittweise soll das in den kommenden Wochen ebenfalls auf den anderen Stationen umgesetzt werden. Auch andere Krankenhäuser in der Region bereiten sich auf eine schrittweise Lockerung vor.

PM
Täglich erreichen uns dutzende Pressemitteilungen, von denen wir die auswählen, die wir für unsere Leser für relevant und interessant halten. Sofern möglich ergänzen wir die uns übermittelten Texte. Sofern nötig kürzen wir allzu werberische Aussagen, um unsere Neutralität zu wahren. Für Pressemitteilungen der Polizei gilt: diese werden bei Fahndungsaufrufen oder Täterbeschreibungen grundsätzlich nicht gekürzt.

aktuell in Osnabrück

Neue Ratspartei „Volt“ verpartnert sich mit den Grünen – Kalla Wefel bleibt wohl isoliert im Stadtrat

Ist es eine feindliche Übernahme einer Ein-Mandatspartei in die größte Gruppierung im neugewählten Stadtrat oder eine Partnerschaft auf Augenhöhe?...

Polizei Osnabrück sucht Zeugen nach Einbruch in Sutthausen

Symbolbild Polizei Am Montag, den 25. Oktober 2021 kam es zu einem Einbruch in Sutthausen. Es ist soweit noch unklar,...




Altmaier blickt zufrieden zurück

Foto: Peter Altmaier, über dts Berlin (dts) - Der scheidende Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier (CDU) blickt zufrieden auf seine Amtszeit...

HSV, Freiburg und Mainz im DFB-Pokal weiter

Foto: Mannschaftsbus des SC Freiburg, über dts Osnabrück (dts) - In der 2. Hauptrunde des DFB-Pokals haben sich der...

 

Diese Artikel gefallen Ihnen sicher auch ...Lesenswert!
Empfohlen von der Redaktion

Hasepost Zeitung für Osnabrück

Kostenfrei
Ansehen